Der E34 (M5) im Jahr 2019 und seine hier im Forum aktiven Fahrer



  • Hallo und herzlich willkommen hier im Forum 🤗

  • Ich bin auch noch hin und wieder aktiv hier :-)


    Frank aus Leipzig, aktuell habe ich einen 89er M5 3,6 und einen BMW 850CSi. In meiner Garage stehen zusätzlich zwei Fahrzeuge aus Zuffenhausener Produktion :2f2f:


    Spätestens wenn mein M5 dieses Jahr sein H Kennzeichen bekommt werde ich das hier posten, versprochen!


    Viele Grüße!


    Frank

  • Als altgedienter und ehemalig sehr Aktiver Mitglied der Internationaler M5 community (auch z.b. m5board und M5 / S38/M88 mailingliste) besitzt ich noch immer meine M5ér (E28S und E34S). Allerdings bin ich seit Jahren in das Internet weniger aktiv, weil meiner Beruflicher und Privat leben dafür keine Zeit mehr erlaubt. Anderseits habe ich generel gesehen kein Bock mehr auf sozial Media und Internet Forums, weil die Moral, Wissen und Akzeptanz stark auf der eigenen Meinung und Forum-hierarchie basiert ist und oft nicht wissenschaftlich mit Fakten unterbaut. Dieses Forum halte ich übrigens nicht dazu, die meisten Altgedienter kennte ich damals gut und haben mir schone Erinnerungen gebracht.


    Im täglichen leben bin ich Programm Leiter tätig mit Automatisierungsprodukte für die Energie wende. Einerseits sind unsere Kunden sehr Konservativ und Risiko-avers. Das bin ich selber auch weswegen ich für den täglichen Einsatz an meinem E39 530i Touring festhalten wird, weil die Nachfolger Modellen obwohl im vergleich zu der Konkurrenz noch immer hochkaratig, einfach zu viel Technisches Risiko mit sich mitbringen. Da habe ich einfach kein bock drauf.


    Auch meinem E28S und E34S werde ich behalten. Beide Fahrzeuge sind noch die gleiche wie die Altgediente erkennen aber beide auf ein höheres Niveau gebracht. Der E28S verwende ich für die Aktivitäten der niederländische BMW Klassische Autoclub (Ausfahrten oder Leihgabe für Börsen / BMW Handler). Der E34S fahre ich als reines Sommerfahrzeug z.b. mit die Jährliche ausfahrt in die Eiffel.


    [Blockierte Grafik: https://i32.photobucket.com/albums/d29/rwoe1971/2016P10%201018231%20and%20BK02837/DSC_5796_zps1wbhb3zk.jpg]


    [Blockierte Grafik: https://i32.photobucket.com/albums/d29/rwoe1971/2017P09%20Vosges/001_zpsfsz7wikw.jpg]


    [Blockierte Grafik: https://i32.photobucket.com/albums/d29/rwoe1971/1018231/2013%20season/IMG_8581_zpswp9r5bbo.jpg]


    [Blockierte Grafik: https://i32.photobucket.com/albums/d29/rwoe1971/1018231/2015%20season/img104_zpsfm5h7zgp.jpg]


    [Blockierte Grafik: https://i32.photobucket.com/albums/d29/rwoe1971/1018231/2014%20season/STS_5152_zpsngjxmyul.jpg]


    [Blockierte Grafik: http://i32.photobucket.com/albums/d29/rwoe1971/1018231/2014%20season/STS_5014_zpst6lz7mt7.jpg]


    Wenn es irgendwann eine Reunion der Altgedienter (z.b. die damals auch mit in die Alpen oder Nordschleife gefahren haben) geben wird bin ich sicher interessiert.

  • Hallo!



    Ich binn auch noch da :)


    Mein M5 ist gerade in einer auffrischungsphase, binn aber mit meinem Träcker momentan unterwegs.



    Mit Freundlichen Gruß aus Slowenien,
    BB

  • Dann würde ich mich auch mal melden...


    Das Forum ist SPITZE, eines der besten Foren in den ich je angemeldet war. Das technische Wissen über den E34M5 ist hier absolut vorhanden. Und das beste ist, das sich hier nur Leute melden wenn Sie wirklich was zu sagen haben. Kein dummes Forumsgelaaber oder andere Klugscheißerei.
    Das gefällt mir persönlich wirklich gut, denn diese FB-Gruppen wo sich jeder Trottel meldet und dann nur die Menge der "Likes" zählt und dadurch auch die dümmste Antwort plötzlich zur "Weisheit" wird, nervt mich wirklich. Auch die Geschwindigkeit bei FB und Co. stört noch zusätzlich. Wenn ein Post älter als ein Tag ist, bekommt man keine Antwort mehr weil schon wieder 5 weiter Post´s sind in der sich mind. 20 Leute über die Wahrheit streiten!


    Leider ist es auch bei mir so wie bei so vielen Usern. Das Leben rast an einem vorbei, und da bleibt die Zeit für´s Forum leider ab und an mal liegen. Man kauf oder baut ein Haus, oder bekommt Kinder oder sonstiges...


    Bei mir persönlich ist es so, das ich ein Haus gekauft habe, und zusätzlich noch ein anderes Projekt E34 Projekt gestartet habe, das eben aber kein M5 ist. Daher treibt man sich leider auf schlechteren Seiten rum, um sein Projekt noch fertig zu bekommen.
    Leider ist nicht jedes Forum so gut wie dieses.


    Trotzdem schau ich ab und an hier mal wieder rein, und freue mich mal wieder was neues zu lesen.


    An den Admin, bitte dieses Forum NIE abschalten!!! :mrgreen:


    Was bei mir das Lesen in diesem Forum seit ca. nem halben Jahr auch noch schwer macht ist diese blöde Fehlermeldung....


  • Und das beste ist, das sich hier nur Leute melden wenn Sie wirklich was zu sagen haben.
    Kein dummes Forumsgelaaber oder andere Klugscheißerei.


    Und deswegen liest man hier auch über zT Tage bis Wochen gar nichts und schon gar nichts neues. Dann laufen noch mehr Leute davon und dann jammern noch mehr, das nichts los ist. Eine Spirale nach unten, die nicht mehr aufhört.


    Frage, wenn zB dein anderes Projekt auch ein E34 ist, warum bringst du das nicht hier mit ein ? Außer dem Motor und ein bissen drum herum ist so ein M5 auch nicht anders als ein 518i und ich weiß zB von einigen anderen hier, die nebenbei auch noch andere E34-Modelle fahren. Nicht jeder begrenzt seine E34-Welt nur auf Fzge. aus Garching.


    Aber auf die Frage, ob man über diese zB auch Aufbauberichte oder Vorstellungen schreiben kann/darf, habe ich ja bisher noch nicht mal eine Antwort von oberster Stelle bekommen. Das Interesse an dem Forum scheint also selbst beim Betreiber nicht mehr allzu groß zu sein.


    Die Fehlermeldung habe ich auch, aber nur auf einem Rechner. ich vermute man, das liegt am Browser, der nicht mehr ganz uptodate ist.

    Die BMW-Horde: 525iT (01-12) - 540iT (07-heute) - 540iA (09-heute) - 528iT (10-heute)


    Haftungsausschluss: Alle gemachten Aussagen stellen lediglich die Sichtweise des Autors anhand der vorliegenden Informationen dar. Der Autor übernimmt keinerlei Haftung für die Befolgung gemachter Ratschläge und Hinweise. Jeder Halter ist für die Sicherheit seines Fahrzeuges vollumfänglich selbst verantwortlich und handelt somit immer eigenverantwortlich.

  • Moin Maenners,


    ich moechte mich auch gern zu Wort melden, obwohl (und vllt auch gerade deswegen) ich nur stiller Mitleser bin. Allerdings muss auch ich mir Asche auf's Haupt streuen, denn ich koennte mehr zur Belebung tun. Warum dies noch nicht geschehen ist? Zunaechst kurz zu mir:


    Ich heisse Daniel, bin 42 und habe meine BMW Leidenschaft aus Not zu einem Zweitwagen 2010 mit einem Baur 316i TC2 angefangen, den wir auch heute noch als Alltagsauto ganzjaehrig fahren. Im Winter kann dies manchmal etwas kuehl werden. 2014 kam dann ein E30 M3 Europameister dazu, 2015 ein E30 325iXT und 2016 schlussendlich ein M5 3.6. Beruflich fahre ich zur See und bin sowohl auf Arbeit, als auch Privat recht eingespannt, womit ich meine Forums-Faulheit primaer entschuldige. Und sekundaer: ich bin kein Schrauber, leider nicht mal Reparierer, sondern nur Fahrer und Polierer. Und das ist der zweite Grund fuer meine Schreibfaulheit: ich kann einfach nix in Sachen Schrauben, Schweissen, Auswechseln berichten.


    Den M5 hole ich gern auch mal im Alltag raus - gerade wenn es ne laengere Fahrt ist und ich weiss, dass der Wagen am anderen Ende sicher abgestellt werden kann. Dies ist uebrigens auch mit dem M3 der Fall, der jedoch laengst nicht so komfortabel zu Fahren ist. Dieses Jahr schnappe ich mir den M5 und fuehre ihn nach Bud in Norwegen zu Skandinavien's groesstem BMW Treffen aus. Von diesem eher verruecktem Ausflug werde ich hier im Juni berichten. Auch habe ich mir vorgenommen euch von der Neu-Lackierung meines Ventildeckels und Luftsammlers zu berichten, wenn die Teile von BMW Classic zurueck sind. (Dieses Thema hat mich zuerst beim M3, als auch letztes Jahr beim M5 schmerzlich eingeholt - ich musste vergebens zusehen, wie mehr und mehr Lack einfach abblaetterte. Gluecklicherweise hat ein guter Freund die Verbindung zu BMW Classic aufgetan und wir haben insgesamt 2 S14 Luftsammler und Ventildeckel, sowie den S38 Deckel und Sammler hingeschickt.) Warum nicht einfach mal ins kalte Wasser springen ...


    Zum E30 iX koennte ich in Zukunft mehr schreiben, denn da steht ne Teilrestauration an, die im 2. Halbjahr 2019 in Angriff genommen wird, denn meine Frau ist mir auf's Dach gestiegen, als ich den Wagen 2017 wegen anfangendem Reparaturstau von der Strasse genommen habe.


    Bitte weitermachen! Ich bin begeisterter Leser und warte schon seit laengerem, dass ein paar von den norddeutschen Vertretern hier, zu einer ungezwungenen Zusammenkunft rufen.


    @Kalle (m5tourreg): bitte um kurze PN, ob du Erfahrung mit Bud hast.


    Gruesse


    Daniel

  • Ich bin der Helmut und komme aus Neuhausen in der Nähe von Deggendorf/Niederbayern, da wo die Welt noch lebenswert ist. Bin praktisch ein Dorftrottel, aber das bin ich gerne, ich möchte mit keinem Städter tauschen. Meine Frau sgt immer in meinen Adern fliest BMW Blut. Die letzten jahre fuhr ich bestimmt 15 verschiedene BMW`s. Momentan stehen aber nur noch ein e24 und als alltagsauto ein e38 in der Garage. Meinen 840ci hab ich letztes Jahr verkauft und ein Z4 Coupe inzahlung genommen, dieses wurde am Samstag auf de Retro Klassik verkauft. Mit meiner neuen Hüfte ist das Auto nicht mehr mein fall, ausserdem zu jung. Nun möchte ich werde mal wieder einen M fahren und es soll ein e34 werden. Darum habe ich mich hier angemeldet weil man einfach in Foren besser aufgehoben ist als z.B. auf F´Gesichtsbuch. Ich möchte mich hier schon einbringen, lesen und schreiben, darum hoffe ich das es das Forum noch lange gibt.

  • Und deswegen liest man hier auch über zT Tage bis Wochen gar nichts und schon gar nichts neues. Dann laufen noch mehr Leute davon und dann jammern noch mehr, das nichts los ist. Eine Spirale nach unten, die nicht mehr aufhört.


    Also ich habe nichts zu Jammern... Die "Jammerer" sind auch nicht in der Überzahl so wie ich das hier lese...



    Frage, wenn zB dein anderes Projekt auch ein E34 ist, warum bringst du das nicht hier mit ein ? Außer dem Motor und ein bissen drum herum ist so ein M5 auch nicht anders als ein 518i und ich weiß zB von einigen anderen hier, die nebenbei auch noch andere E34-Modelle fahren. Nicht jeder begrenzt seine E34-Welt nur auf Fzge. aus Garching.


    Es ist nun mal kein M5, daher gehört es mMn hier nicht her.



    Ich hoffe das dieses Forum genau so bleibt wie es ist/war. :cool:

  • Zitat von Macao;


    @Kalle (m5tourreg): bitte um kurze PN, ob du Erfahrung mit Bud hast.
    Daniel


    -
    Macao@ Hej Daniel.....PN geschickt....
    vielleicht interessiert das noch jemand auch...???
    Fakt = ich hatte bis jetzt noch nie etwas gehört von Bud/Norwegen oder gar
    einem BMW-Treffen dort :idea::eek: Scheint ja aber eine Reise wert zu sein,
    Bud = 788 Einwohner ist wohl ein altes, wunderschönes Fischerdorf
    an der Westküste von Norwegen. Allerdings braucht es ein paar Kilometer dorthin ?
    Liegt zwischen Trondheim und Bergen ? Von Göteborg ca. 816 km (12 Stunden !!!
    geht nicht so zügig auf den Straßen in Norwegen :cool:;))
    http://www.bestnorwegian.com/bud.html
    -
    GS bildeler träff, Bud, Norwegen, 2016
    https://m.youtube.com/watch?v=It9pCF6r5pI
    GS bildeler träff, Bud, Norwegen, 2011
    https://m.youtube.com/watch?v=VaB-YbmC8bQ
    -
    Der BMW Club Norwegen hatte letztes Jahr ein großes Treffen auf der Fredriksten
    Festung bei Halden/Norway, gleich hinter der Grenze zu Schweden,
    auf der Strecke Göteburg > Oslo.
    http://www.bmwccn.no/forum/sea…?keywords=Landstreff+2018


    Einige BMW Club Schweden Mitglieder ließen es sich nicht nehmen ein paar Pokale
    „abzusahnen“ :lol:
    http://www.bmwcs.com/bayerisch…33?tmpl=component#page/51
    -
    http://www.bmwcs.com/bayerisch…33?tmpl=component#page/52


  • Frage, wenn zB dein anderes Projekt auch ein E34 ist, warum bringst du das nicht hier mit ein ? Außer dem Motor und ein bissen drum herum ist so ein M5 auch nicht anders als ein 518i und ich weiß zB von einigen anderen hier, die nebenbei auch noch andere E34-Modelle fahren. Nicht jeder begrenzt seine E34-Welt nur auf Fzge. aus Garching.


    Aber auf die Frage, ob man über diese zB auch Aufbauberichte oder Vorstellungen schreiben kann/darf, habe ich ja bisher noch nicht mal eine Antwort von oberster Stelle bekommen.


    Also ich sehe einige Unterforen, die das durchaus hergeben. Es gibt sogar ein e34 Forum, wo es explizit nicht um den M5 gehen soll, also Feuer frei ihr beiden!

    Suche: Türverkleidung ohne Holz in schwarz, Rest ist egal
    Astra F sei dank, kann ich mich um die BMWs kümmern..

  • -
    dann sieht die Welt doch gleich wieder besser aus und der nächste Frühling
    kommt bestimmt..... und Deinen Wunsch für einen Leerlaufregler
    ist jetzt hier notiert......:lol::lol:


    Viele Grüße aus dem hohen Norden und von ‚the good old days‘.
    Kalle ///M


    So, der Leerlaufregler ist ersetzt und die Maschine läuft wieder top :-)


    Ob ich deswegen aber öfter fahre?!?

  • So, der Leerlaufregler ist ersetzt und die Maschine läuft wieder top :-)


    Ob ich deswegen aber öfter fahre?!?


    Du könntest - das ist es doch was zählt:)


    Mein M5t wartet immer noch darauf endlich wieder zusammengebaut zu werden:) Daneben aber auch noch mein e30 M3 - wenn wir ab 2022 dann lauter vorgeschriebene Fahrerassistenzsysteme bekommen wirds wohl an der Zeit die beiden wieder auf die Straße zu bringen:)

  • Hi!


    Also mich gibt es auch noch, nur wie bei den anderen auch, hat sich das Leben weiterentwickelt - nicht immer zum Besten. :rolleyes:


    Der Lila Laster ist immer noch lila :eek: , er ist immer noch nicht schneller geworden und fährt sich bei Schnee immer noch spielerisch wedelnd - mit einer Tendenz zum Kurvenaußenrand.


    Die Schweller müssten immer noch gemacht werden und die Buchhalterausstattung müßte auch neu.


    Falls einer eine Firma kennt, die Stoffe nach Vorlage nachwebt, bitte bei mir melden!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!


    Es stehen immer noch 2 Projekte blöd rum - mal schauen, was dieses Jahr noch geschieht.


    Wenn sich das Wetter einspielt, kommen die Winterreifen runter.



    Harry



    P.S. hat noch jemand ein 6GG rumliegen, daß er nicht mehr braucht? :D


    P.P.S. Poschi kommt immer noch nicht ins Forum rein

  • Hallos


    Mein E34 - Fahrzeugpark ist in den letzten 2 Jahren geschrumpft: 2 E34 M5 Limos sind weg (schwarz und rot).


    Immerhin, die schwarze Limo ist noch hier auf e34m5.de vertreten, wenn auch jetzt in giftgrün :eek:


    Die rote Limo wurde im 2018 nach Belgien verkauft.


    Jetzt habe ich noch den M5T; den bewege ich aber nur noch wenig und überlege tatsächlich, ihn nach erfolgreicher MFK (TÜV) Mitte Jahr auch zu verkaufen, die Preise sind ja ganz passabel ;)


    Seit mein Tagesablauf vor 2 Jahren ziemlich auf den Kopf gestellt wurde, fahre ich kaum noch und wenn, dann immer die gleichen (kurzen) Strecken. Weiter ist das Interesse in der Schweiz an E34 (M5) - Treffen ständig am sinken bis zum Nullpunkt. Da fragt man sich natürlich, für was man so einen M5 überhaupt noch halten soll...


    Gut, ich bleibe bis auf weiteres dem E34 treu; als Alltagsauto bleibt sicher noch gut 2 Jahre die 530er V8 Limo, dann werde ich den 525er reaktivieren und den sicher nochmals x-Jahre fahren.
    Den E38 werde ich wohl auch behalten, da sich ein Verkauf nicht lohnt: Wer will heutzutage, wo alle über CO2 reden, noch einen 4-Liter V8 mit einem Verbrauch von über 10 L / 100km fahren und von vielen als Oeko-Asozialer bezeichnet werden :?:


    Viele Grüsse aus der Schweiz
    Hermann

    E34 530V8 '94 290 tkm diamantschwarz
    E34 M5T '92 198 tkm BMW schwarz II
    E34 525 '94 180 tkm fjordgrau

    E34 525iA '94 116 tkm orientblau


    E38 740 '95 159 tkm sorrentblau metallic

    E60 530 '07 99 tkm monacoblau


  • ... E34 (M5) - Treffen ständig am sinken bis zum Nullpunkt. Da fragt man sich natürlich, für was man so einen M5 überhaupt noch halten soll...


    Und ich dachte, man kauft so ein Auto weil man es für seine eigene Bespaßung haben will... solche Argumentation verstehe ich ganz ehrlich überhaupt nicht. Für Treffen habe ich meine beiden Raketen auf jeden Fall nicht angeschafft, auch wenn der eine in komplettem Zustand dafür geradezu gemacht ist.


    Was die Treffen angeht, muss man damit leben, schon weil die Emma nun mal kein Volumenmodell war und ganz sicher kaum noch alle Modelle existieren, wie sollen da größere Treffen zustande kommen ?

    Die BMW-Horde: 525iT (01-12) - 540iT (07-heute) - 540iA (09-heute) - 528iT (10-heute)


    Haftungsausschluss: Alle gemachten Aussagen stellen lediglich die Sichtweise des Autors anhand der vorliegenden Informationen dar. Der Autor übernimmt keinerlei Haftung für die Befolgung gemachter Ratschläge und Hinweise. Jeder Halter ist für die Sicherheit seines Fahrzeuges vollumfänglich selbst verantwortlich und handelt somit immer eigenverantwortlich.

  • Und ich dachte, man kauft so ein Auto weil man es für seine eigene Bespaßung haben will... solche Argumentation verstehe ich ganz ehrlich überhaupt nicht. Für Treffen habe ich meine beiden Raketen auf jeden Fall nicht angeschafft, auch wenn der eine in komplettem Zustand dafür geradezu gemacht ist.
    Was die Treffen angeht, muss man damit leben, schon weil die Emma nun mal kein Volumenmodell war und ganz sicher kaum noch alle Modelle existieren, wie sollen da größere Treffen zustande kommen ?



    Meine erste M5 Limo hatte ich im Juli 2001 gekauft, nachdem ich mit Dominik in einem Armee-Wiederholungskurs mitgefahren war und vom M5-Fieber angesteckt wurde :)


    In den ersten Jahren war ich sehr oft mit ihr unterwegs: Am Wochenende sehr häufig alleine ab 4 Uhr in den Schweizer Alpen, x Ausfahrten mit meinem Kumpel Andi, viele Alpentouren, 100e von Runden auf der Nordschleife, in SPA, in Anneau-du-Rhin und und und


    Die Erfahrung zeigt, dass so ein Fahrzeug vor allem dann Freude macht, wenn man seinen Enthusiasmus mit Gleichgesinnten teilen kann.
    Nicht nur hier im Forum, sondern vor allem real auf den Strassen; denn dafür hat man ein solches FAHR-zeug.


    Nach fast 18 Jahren E34 M5 (dabei 3 M5 Limos und 1 M5T besessen) und der Überschreitung des 50sten Altersjahres wird man etwas nüchterner, weniger impulsiv im Fahrverhalten (ausserdem hatte ich im 2010 einen sehr schweren Unfall mit einem Rennfahrzeug in Dijon).


    Insofern teile ich die Freude, die jüngere Besitzer mit dem E34 M5 haben, aber noch mehr, wenn es ein gemeinsames Erleben bei Ausfahrten und der Austausch von Erfahrungen gibt.


    Und genau das wird leider immer weniger, jedenfalls in der Schweiz wo die Dichte der aktiven E34 M5-Besitzer recht klein ist.


    Grüsse
    Hermann

    E34 530V8 '94 290 tkm diamantschwarz
    E34 M5T '92 198 tkm BMW schwarz II
    E34 525 '94 180 tkm fjordgrau

    E34 525iA '94 116 tkm orientblau


    E38 740 '95 159 tkm sorrentblau metallic

    E60 530 '07 99 tkm monacoblau

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!