Beiträge von Hermann

    Die Detailplanung ist nun erstellt:


    Donnerstag, 16.09. - Sonntag, 19.09.2021


    Route Tag 1:

    Sins (CH) nach Livigno (IT)

    Sins – Thusis – Julierpass – St. Moritz – Berninapass – Livigno

    Total: 260 km / 4 Std


    Route Tag 2:

    Livigno (IT) nach Canazei (IT)

    Livigno – Foscagno-Pass – Bormio – Passo del Gavia – Passo del Tonale – Fondo – Bozen – Karerpass – Canazei

    Total: 250 km / 5 Std 30min


    Route Tag 3:

    Canazei (IT) nach Achensee (AU)

    Canazei – Passo di Sella – Trostburg – Bruneck – Lienz – Grossglockner Pass - Achensee

    Total: 395 km / 6 Std


    Route Tag 4:

    Achensee (AU) nach Sins (CH)

    Achensee – Garmisch-Partenkirchen – Imst – Samnaun – Flüelapass – Davos- Landquart - Sins

    Total: 400 km / 6 Std


    Abschnittsteilnahmen sind möglich.


    Wer interessiert ist und mehr Infos wünscht, bitte PN an mich.


    Anmeldung möglich bis 15.08.2021.


    Grüsse

    Hermann

    Ich bin zu blöd... wo löscht man die? Markieren kann ich die aber wo ist der löschen Button?

    Du markierst die Konversationen, die du löschen möchtest (am besten immer nur ca. 100 Konversationen anwählen,) und dann:

    mittels Knopf (Button) Konversationen / verlassen diese löschen.

    Achtung, das dauert jeweils ca. 10sek, also nicht nochmals irgendwo clicken, sonst kann es techn. Fehlermeldungen geben.

    Siehe auch Bild im Anhang.

    Hermann


    Wollte ne PN schreiben, geht aber nicht. Habe noch 6 gute Einspritzdüsen von meinem B38. Hatte die damals gegen neue von BMW getauscht. Wenn du die haben willst melde dich.

    Hallo "hitchhiker5"


    Auch du musst in deiner Mailbox (resp. Konversationen) mal all die alten Nachrichten löschen bevor du wieder neue Nachrichten schreiben kannst 8o


    Bin an den Einspritzdüsen interessiert :thumbup:

    Bin erreichbar via Mail, bitte offerieren mit Preisvorstellung ev. 1-2 Bildern, danke


    Meine Mailadresse ist einfach herauszufinden

    Vorname = "Hermann"

    Trennzeichen = "."

    Nachname = "Zweifel"

    Firma = "neurolink"

    Land = Schweiz (Confoederatio Helvetica = "CH")


    Grüsse aus der Schweiz

    Hermann


    P.S. Ich habe eine Deutsche Lieferadresse an der Grenze in Rheinfelden (DE)

    Ich habe vor ein paar Jahren 6 neue Original-BMW-Teile gekauft für teures Geld.


    Was geliefert wird / wurde, ist meiner Meinung nach von extrem verminderter Qualität.


    Made in China und im direkten Vergleich mit den damaligen Teilen sieht es übel billig produziert aus.


    Ich werde bei nächsten Mal versuchen, gute/geprüfte Gebrauchte oder von einem alternativen Hersteller zu finden; ich denke, die halten auch nicht weniger lange, als sogenannte neue Originalteile mit BMW-Aufdruck.

    Er ist auf car4you aufgetaucht:

    Car4You.ch


    Die Beschreibung ist sehr karg und auch noch italienisch...


    - Doppelschiebedach

    - 190tkm

    - 1993

    - avusblau

    - Wartung bei BMW

    - neue Reifen

    - CHF 49'000 / ca. EUR 44'000


    Chassis-Nr vermutlich BL01491.


    Grüsse

    Hermann

    Ein schönes old-style Video...


    Etwas rätselhaft ist die Themenauswahl; ein wenig Interieur/Karosserie, dann selektive Motorentechnik. Da gibt es doch mit Garantie höher gewichtete Schwerpunkte zu erläutern.


    Naja, ev. sonstwo noch zu finden.


    Grüsse

    Hermann

    Wir (Schweizer) organisieren im September 2021 (Do 16.09. - So 19.09.) eine BMW-Ausfahrt in die Alpen / Dolomiten.


    Parameter:

    BMW, mindestens 12.8 PS pro 100kg

    Max. 5 Fahrzeuge (mit max. je 2 Personen)

    Anmeldeschluss: 30.06.2021


    Anmeldestatus:

    Hermann, E34 M5T, definitiv

    Stephan, E34 M5T, definitiv

    Niko, E91 340, prov.


    Die Routenplanung erfolgt in den nächsten Wochen.


    Motto: "Eile mit Weile"


    Grüsse

    Hermann

    Kleiner Tip: schaut mal in euer Postfach bzw jetzt heisst das Konversationen und loescht mal alle alten PM's/U2U, kann sein, dass das Postfach fast voll ist, denn es sind durch die Neuauflage wieder alle geloeschten PM praktisch seit Eurer Anmeldung im Forum zu sehen, selbst uralte.

    Loeschen heisst auf Neudeutsch bei dieser Forum Software " verlassen"...

    Ich hatte über 1500 Konversationen bei max. erlaubten 100.

    Am besten immer nur ca. 100 Konversationen anwählen, dann mittel Knopf (Button) Konversationen / verlassen diese löschenm.

    Achtung, das dauert jeweils ca. 10sek, also nicht nochmals irgendwo clicken, sonst kann es techn. Fehlermeldungen geben.

    Der Schweizer Markt ist bei allen E34 komplett eingebrochen. Was noch zu finden ist: Entweder in üblem Zustand, nur mit viel, viel EURonen wieder in l(i)ebenswerten Zustand zu bringen.


    Bei den M5 hat es interessanterweise immer wieder neue Angebote, allerdings zu absoluten Himmelpreisen.


    Aktuell wieder mal einen 6-Gang M5T in Calypso:
    https://www.comparis.ch/carfin…atz/details/show/26972779


    Leergewicht 1840 kg
    Antrieb Hinterradantrieb
    Anzahl Gänge 6
    Kilometerstand 180'600 km
    Leistung 327 PS (CH-Motorsetup)
    Farbe aussen Rot
    Farbe innen Grau
    Hubraum 3'794 ccm
    Erstzulassung 11.1994
    Neupreis / Basispreis CHF 113'100
    MFK (TÜV) 07.2019
    Beschreibung
    BMW M5 3.8 E-34 TOURING (NUR 891 STÜCK PRODUZIERT)JG 11.1994327 PS/240KW
    6.GANG SCHALTERKM 180600 CALYPSO ROT MET
    LETZTER SERVICE IM NOVEMBER 2020
    EINIGE KLEINERE KRATZER UND DELLEN VORHANDEN
    INTERIEUR AUCH KLEINERE GEBRAUCHSPUREN---PATINA---
    NACH 26 JAHREN
    MECHANIK TECHNIK SEHR GUT
    FÜR EINEN PERFEKTEN M5 BRAUCHT ES GEMÄSS BMW SPENGLER EINE GANZ LACKIERUNG!?!?!?
    LEIDER KEIN ORIIGNAL RADIO VERBAUT
    SERVICEHEFT ETC ALLES DABEI


    e34m5.de/core/index.php?attachment/8377/


    VERKAUF AB PLATZ OHNE GARANTIE
    PRIVATVERKAUF


    Verkaufspreis CHF 44'900


    Der scheint mir allerdings im Vergleich zu anderen, die ich besichtigt habe, sogar noch preiswert.


    Grüsse aus der Schweiz
    Hermann

    Es war meist nass, viele Unfälle.


    Am Freitagabend 3 Runden gefahren, am Samstag 2 Runden.


    5 Bilder gekauft von racetracker.de.


    Schön war's trotzdem :)


    Mein Kumpel hat die 5 Runden mit der GoPro in HD aufgezeichnet (je ca. 3GB), so kann ich diese jederzeit erneut ansehen.


    Grüsse
    Hermann
    e34m5.de/core/index.php?attachment/8360/
    e34m5.de/core/index.php?attachment/8361/
    e34m5.de/core/index.php?attachment/8362/
    e34m5.de/core/index.php?attachment/8363/
    e34m5.de/core/index.php?attachment/8364/

    Gemäss der 16-tägigen Prognose von wetter.com sieht es wie folgt aus:


    Also gar nicht schlecht, vor allem am Samstag.


    Wer hat noch Lust auf einen Ausflug zur Nordschleife mit Kaffeekränzchen :) und/oder Abendessen (Freitag in der "alten Scheune") und ev. gar ein paar Runden fahren:?: :DD:


    Ich werde am Freitag, 25.09. am Abend den Tisch in der alten Scheune für Freitag, 2.10. reservieren.


    Grüsse aus der Schweiz
    Hermann

    Hallo Hermann,


    Ich schreibe mir das Wochenende auch mal auf, würde mich freuen euch zu Besuchen.


    Was habt ihr am Donnerstag vor, einfach nur zuschauen was da gerade fährt? Ein Event an dem Tag konnte ich nicht finden.


    wir reisen am Donnerstag an (ca. 5-6Std Anfahrt). Dann checken wir ein bei Gabi Daun in Nürburg und erkunden die Gegend.


    Ev. Mayen oder Koblenz oder sonstwohin. Da wir vermutlich am Freitagabend in der "Alten Scheune" essen, wäre es möglich am Donnerstagabend beim Griechen in Mayen zu dinieren.


    Grüsse
    Hermann


    Falls sich jemand anschliessen möchte bei den Abendessen, hier posten und PN an mich mit vollständigem Namen und Handy-Nr zwecks Kontaktaustausch.

    Hallo Hermann,
    ...
    Wenn es zeitlich klappt bin ich am Samstag dabei.
    MfG Andrew


    Hallo Andrew


    Das wäre schön, dich wieder mal zu treffen :)


    Allerdings essen wir (vermutlich) am Samstag nicht mehr vor Ort zu Abend, sondern sind dann auf dem Rückweg.


    Die Übernachtung von Sa auf So ist nur eine Option, falls das Wetter bis und mit Sa so schlecht war, dass wir keine Runde fahren konnten und es am Sonntag dann besser angesagt ist.


    Grüsse
    Hermann

    Hallo zusammen


    Mein neuer Geschäftspartner hat (nicht nur von mir) viel von der Nordschleife gehört, war aber noch nie da.


    Da haben wir entschieden, uns für 2 oder 3 Nächte in der Gegend Nürburg aufzuhalten und wenn die Bedingungen (Wetter & Strecke) ok sind, auch ein paar Runden zu fahren.


    Wir kommen mit meinem M5T.


    Aktuell publizierte Öffnungszeiten Nordschleife:
    Fr 17:15 - 19:30
    Sa 08:00 - 19:00
    So 08:00 - 19:00


    Falls jemand gerade Zeit & Lust hat, auch dort ein wenig Zeit zu verbringen und/oder mit uns Essen zu gehen (z.B. Alte Scheune, Barweiler), der soll sich bitte hier melden oder per PN.


    Grüsse aus der Schweiz
    Hermann

    Der E34 (und im Besonderen der M5) sind auf den Strassen kaum noch zu entdecken :(
    Ich bin von E34 weiterhin überzeugt und bewege meine E34 täglich, im Alltagsgebrauch. Letzte Woche habe ich die Schweizer MFK (TÜV) für den 530er mit 273000 km erhalten und werde ihn noch mind. 2,5 Jahre mit Freude bewegen.:gear:


    Umsomehr ist es wichtig, dass Gruppierungen wie der E34 IG e.V. weiterhin und regelmässig auf Ausstellungen den E34 (zu Recht) mit Stolz zeigen.


    Ich sehe täglich (in unserer Autoreparaturwerkstatt), wohin die Regulierungen, neuen Vorgaben, die Wegwerfgesellschaft und fehlerhafte Software uns betreffend Fahrzeuge führen: Das kann def. nicht das Ziel sein :!:


    Die 90er Jahre waren, was die Nachhaltigkeit im Fahrzeugbau betrifft, dem 2020 um Faktoren überlegen. Alles andere sind Fake-News.


    Meine (und hoffentlich auch eure) E34 sind robust, zuverlässig und nach z.T. über 30 Jahren immer noch unter dem Motto "Freude am Fahren" in Betrieb.


    Unsere Klimajugend wird bald auf dem harten Boden der Realität landen, wenn Apps endlich den ökologischen Fussabdruck vollständig berechnen können.


    Darüber kann man z.B. am Abendessen der RetroClassics diskutieren ;) Also: Anmelden und Teil der echten Nachhaltigkeitsbewegung werden :)


    Grüsse aus der Schweiz
    Hermann

    Am Samstag, 29.02.2020 ist die Retro Classics in Stuttgart.


    Dort gibt es in 8 riesigen Hallen jede Menge Young- und Oldtimer zu bestaunen. Auch der BMW E34 IG i.V. hat wieder einen Stand.


    https://www.retro-classics.de/besucher/auf-einen-blick/



    Wer ist dabei :?:


    Ab 9 Uhr sind die Tore geöffnet.


    Tageskarte Online: EUR 20 (+ 2 EUR im Vergleich zu 2019)
    Tageskarte vor Ort: EUR 22 (+ 2 EUR im Vergleich zu 2019)


    Abendessen: Eintreffen ab 18:00, Essensbestellungen 19:00 Uhr.
    https://www.lunica-restaurant.de/


    Im e34.de Forum gibt dazu auch einen Thread:


    https://forum.e34.de/thread.php?threadid=281233


    Anmeldungen zum Abendessen hier oder auf e34.de.


    Grüsse aus der Schweiz
    Hermann

    Das mit dem Diebstahl ist schon langsam eine Gefahr.


    Auch haben wir in der Schweiz noch das Zusatzrisiko mit dem Fahrzeugausweis.
    Wenn dieser im Fahrzeug ist und das Fahrzeug wird gestohlen, dann kann der Besitzer es völlig legal exportieren, selber anmelden usf.
    Somit ist es von grosser Wichtigkeit, den Fahrzeugausweis immer an einem sicheren Ort aufzubewahren.


    Weiter sollte man im Netz auch nie erwähnen, wo genau das Fahrzeug steht; das macht es sonst auch einfacher.


    Zum Glück stehen bei mir alle Fahrzeuge in Garagen und haben auch eine Wegfahrsperre. Das erschwert zumindest allfällige Diebstahlversuche.


    Als letzten Punkt gibt es noch eine Diebstahlversicherung, die auf einem Wiederbeschaffungswert basiert. Wenigstens würde man dann das Geld erhalten auch wenn der E34 weg ist...


    Werde mir da wohl auch ein paar Gedanken machen müssen...


    Grüsse aus der Schweiz
    Hermann