Marktbeobachtung E34 M5touring

  • Auf 'mobile.de' nur ein (1) Angebot z.Zt. !?
    http://suchen.mobile.de/auto/b…=1996-12-31&ambitCountry=


    und auf 'autoscout24' nur noch weitere (2) !?
    http://www.autoscout24.com/Lis…mk0=13&mmvmd0=1655&flzh=1
    -
    Was sagt man dazu, werden die 'seltenen' (und davon die 'guten') jetzt schon zur 'Rarität' und welchen Einfluss hat das
    auf die Verkaufspreise ? Was meint Ihr ?

  • Die guten sind schon rar. Unter deinem mobile link ist aber gerade ein2. für 23000€ drin.


    Ich glaube daß es weiterhin sehr schwer sein wird einen vernünftigen Preis für einen e34 M5 zu erzielen. Touring sowieso.


    Dass die Preise höher werden ist ja schon fast normal nur für welchen Kurs tatsächlich der Besitzer wechselt werden wir nur selten erfahren.

  • Der Touring Markt ist total langsam. Es gibt schon einige Käufer die wirklich einen suchen aber noch nicht eingesehen haben, dass man sich die Farbe nicht mehr aussuchen kann - insbesondere wenn man einen originalen 6 Gang will... :D


    Ansonsten sind fast nur Schwätzer die keine 5000,- Euro ausgeben können unterwegs. Hinzukommen noch irgendwelche Umbauspinner, die meinen man müsste einen Touring schlachten um noch einen E30 umzubauen. Geld haben die aber auch meist nicht.


    Es sind, bis auf einige wenige Autos, vor allem verbrauchte Rosthaufen auf dem Markt zu finden.


    Ich denke, der Preistrend wird schon deswegen weiter steil nach oben gehen, da der M5 immer häufiger in Klassiker-Magazinen auftaucht und damit vielleicht auch mal eher auf den Schirm einer breiteren Käuferschaft kommt.

  • Insgesamt ist der e34 erst im kommen. Wenn man sich allerdings anschaut, wie die Autos von den Usern beispielsweise bei e34.de bewertet werden bekommt man das grausen. Da ist kein Wagen mehr als 5000€ wert. Egal ob 540iT6 oder M5. Zustand und Laufleistug alles rechtfertigt nicht den Mehrpreis.
    Anders sieht das natürlich mit dem eigenen Fahrzeug aus ... das ist unbezahlbar.

  • Das aktuelle Markverhalten ist aber typisch, wenn ein Fahrzeug auf dem Weg zum Klassiker ist. Es gibt die Leugner (siehe e34.de Forum) und die Optimisten (wir und die Verkäufer auf den einschlägigen Seiten). Letztere sind diejenigen die langfristig recht behalten.
    Fakt ist, das ein Standard E34 nicht viel Wert ist und auch kein großes Steigerungspotential hat. Die großen gut ausgestatteten Fahrzeugen werden definitiv im Preis massiv steigen.
    Vor allen wird der M5 eine garantierte Preissteigerung erfahren. Das liegt zum einem an der Selteneit des Fahrzeugs und zum anderen sind es die letzten Serien-Fahrzeuge der M-GmbH die nicht in den regulären Fahrzeugwerken montiert wurden.
    Hinzu kommt, dass viele Fahrzeuge durch eine gewisse Goldkettchenfraktion "Tod-getunt" wurden und auch mangels Pflege ins Jenseits befördert haben.
    Aus den oben genannten Gründen werden die aktuellen "Mondpreise" bald das Minimum sein.
    Es gibt zwar aktuell noch Angebote unter 10.000€ nur sind die Wagen meistens fertig oder sofort verkauft.

  • M5 E34 und E34 sind nicht vergleichbar. Wer selbst keinen M5 E34 besitzt kann auch keine Wertangaben machen. Was die Schmierfinken in den Auto-Magazinen schreiben ist genauso wertlos wie die Angaben diverser Gebrauchtwagen Preislisten*). Die Gebrauchtpreise von M5 E34 haben von 2010 und 2014 ihre Talsohle erreicht bzw. in den letzten 2 Jahren ihren Wert in jedem Zustand verdoppelt - Tendenz weiter steil steigend. Hier ist das ganz gut zu sehen - die nominellen $ Preise am U.S. Markt passen in € ganz gut für Europa: https://www.hagerty.com/valuat…eSearch/Report?vbe=102533


    *) diese Stümper sollten einmal versuchen einen M5 E34 in echtem Zustand 2 um 15-18 TEuro zu bekommen ...


  • Ich denke, der Preistrend wird schon deswegen weiter steil nach oben gehen, da der M5 immer häufiger in Klassiker-Magazinen auftaucht und damit vielleicht auch mal eher auf den Schirm einer breiteren Käuferschaft kommt.


    Aktuell in der Oldtimer Praxis. Mit Hinweis auf dieses Forum;-)

  • Hallo,


    jetzt musste ich doch gleich nochmal schnell zur Tanke radeln und eine Zeitschrift kaufen. ;)


    Der Bericht hat zwar ein paar kleine Detailfehler, aber ansonsten sehr nett und bestätigend das richtige Fahrzeug zu besitzen.


    Ich denke auch dass M5 Tourings die mit einer guten 3 bewertet werden, nicht mehr unter 12000,- zu haben sind.
    Meinen haben ich Ende 2013 im Zustand 3 für 8000,- gekauft. Dafür bekommt man Heute glaub ich keinen mehr...

  • Ich beobachte (vor allem den CH-) Markt seit ca. 14 Jahren (habe im 2001 meinen ersten E34 M5 gekauft) und habe in diesen Jahren auch viele zum Verkauf stehende M5s angesehen (z.T. für Bekannte).


    Der Preis eines M5s hängt primär mit seinem Zustand, resp. mit der Qualität und Quantität der Wartungs- und Teileersatzhistorie zusammen.


    Da kauft man besser einen "verbastelten" M5, den man auf Original zurückbauen kann, der aber auch über die Jahre mit Investitionen in die Wartung mit "Liebe" gepflegt wurde, als einen M5 von einem Besitzer, der aus finanziellen oder anderen Gründen nicht in der Lage war, das Fahrzeug ständig in gutem mechanischen Zustand zu halten und dabei auch mit den Flüssigkeiten nicht zu sparen. Ausserdem muss so ein M5 regelmässig bewegt werden; M5s, die längere Zeit herumgestanden sind, haben massive Standschäden deren Reperatur in die 1000e EUR gehen werden.


    "Seinen" M5 kennt man, was den Zustand der gesamten Technik betrifft, erst nach x Jahren, wenn man ihn an allen Ecken und Enden mal genauer unter der Lupe hatte. Erst dann kann man auch einen vollständige Aussage über den Zustand machen. Insofern ist damit die Anzahl und Dauer der Vorbesitzer auch ein Kriterium, um eine ehrliche Aussage über den Zustand vom aktuellen Besitzer zu erhalten.


    In meinen M5T habe ich vor 3 Monaten wieder ca. 7500 EUR investiert, um alles, alles zu machen, damit das Fahrzeug technisch / mechanisch wieder im "Neuzustand" ist. Gerade auch die sicherheitsrelevanten Teile (Bremsen, Reifen, Fahrwerk,...) gilt es ständig im Auge zu behalten, schliesslich geht es auch um die eigene Sicherheit, wenn man mit einem M5 zügig unterwegs ist :)


    Fazit:
    Für M5s, deren Zustand nachweislich durch gute Pflege und regelmässige Bewegung gut bis sehr gut ist, werden die Preise steigen, denn sie sind immer schwieriger zu finden. Allerdings wird der Markt (Nachfrage) auch immer etwas kleiner, zumindest, bis der E34 M5 zum gefragten Oldtimer geworden ist.


    Solange sich jedoch Leute auf e34.de brüsten, sie hätten für ein paar wenige 1000 EUR einen E34 M5 gekauft und meinen, damit sei es nun getan betr. Ausgaben, so lange wird auch die Geringschätzung des M5 anhalten, doch diese Tage sind gezählt, denn diese M5 werden nicht mehr lange leben; schön ist, dass es primär die M5 trifft, die bereits heruntergeritten sind, denn die guten kosten EUR 17500 und mehr und so viel Geld gibt nur aus, wer weiss, um was es hier wirklich geht.


    Grüsse
    Hermann

    E34 530V8 '94 290 tkm diamantschwarz
    E34 M5T '92 198 tkm BMW schwarz II
    E34 525 '94 180 tkm fjordgrau

    E34 525iA '94 116 tkm orientblau


    E38 740 '95 159 tkm sorrentblau metallic

    E60 530 '07 99 tkm monacoblau


  • Der Bericht hat zwar ein paar kleine Detailfehler, aber ansonsten sehr nett und bestätigend das richte Fahrzeug zu besitzen.


    Ja. Leider sind so Sachen wie die Zollgröße der Felgen beim Redakteur durcheinandergeworfen worden. Und auch sonst verschiedene kleine Sachen durcheinander geraten. Ach ja: das Bild von mir täuscht; in Wahrheit bin ich viel dünner;-)

  • Manchmal kommt in Holland noch ein M5T vorbei bei einem Youngtimer händler, Preisen von 25-35k sind kein seltenheit mehr.
    Aber Standschäden, wie Hermann schon sagt, gibt's meist denn auch gratis dazu...


    Mal sehen ob ich hier irgendwo das Magazin bekommen kann :)

  • BL01928 - Orinoco-met. - 1 von 4 - 171.000 km - Malmö/Schweden - war fuer ein paar Tage in mobile.de angeboten.
    Zunächst fuer € 14.500 dann fuer € 17.500 und dann war die Annonse weg (wohl eindeutig zu billig ?).
    -
    Ich befuerchte der nächste E34 M5touring MJ 95 hat Schweden verlassen und es wuerde mich nicht wundern wenn
    dieses schöne (und seltene) Fahrzeug demnächst fuer einen weit höheren Preis, z.B. in Holland, wieder zum Verkauf
    angeboten wird.:booh:


  • Wirklich sehr schöner Wagen!Aber auch stolzer Preis...aber in der Farb Kombi sicher eher selten...
    Grüsse aus der Schweiz,Reto


    -
    Selten schon, E34 M5touring MJ 95, 209+2 Stueck, davon ELEKTA 20 Stueck, davon 10 Stueck Sterlingsilber+"Italien" *)
    http://www.autoleitner.nl/auto…4-sterlingsilber-metallic
    Jetzt ist also bestätigt, es handelt sich um ELEKTA 18/20 (10x Sterlingsilber, 10x British Racing Green),
    zuletzt angeboten wie folgt:
    15-02-23 €34.950 18/20 EZ15.11.1995 Sterlingsilber-met. 112.000 ELEKTA Premium NL-5263 EJ VUGHT BL01909
    15-02-10 €27.000 EZ15.11.1995 Sterlingsilber-met. 112.000 ELEKTA I-10020 Torino BL01909
    14-08-04 €27.000 EZ15.11.1995 Sterlingsilber-met. 107.000 ELEKTA 18/20 I-10135 Torino BL01909
    -
    *)
    TOUR
    Engine S38
    Power 255
    Colour SONDERLACKIERUNG (490)
    Upholstery SONDERPOLSTERUNG (Z1XX)
    243 AIRBAG FOR FRONT PASSENGER
    255 SPORTS LEATHER STEERING WHEEL
    339 SATIN CHROME
    385 DACHTRAEGER-LAENGSSCHIENEN
    404 DOUBLE SLIDING SUNROOF ELEC
    431 INTERIOR RR VW MIRROR W AUT ANTI-D
    459 SEAT ADJUSTM., ELECTR. W. MEMORY
    500 HEADLIGHT WASHER SYS/INTENSIVE CLEANING
    528 AUTOMATIC AIR RECIRCULATION CONTROL(AUC)
    534 AUTOMATIC AIR CONDITIONING
    676 HIFI LOUDSPEAKER SYSTEM
    687 RADIO PREPARATION
    814 ITALY VERSION
    855 LANGUAGE VERSION ITALIAN
    915 BODY SKIN CONSERVATION, DELETION
    928 TYIRE CONTROL
    940 SPECIAL REQUEST EQUIPMENT
    Individual data
    Sign "BMW individual"
    0490 Color
    Paintwork "sterlingsilber-metallic" (code 244)
    Kontrastlackierung "diamantschwarz-metallic"
    Z1XX
    "I T A L I E N"
    Innenausstattung Volleder Nappa marineblau (Nr. 8 174 059)
    Following items are in leather Nappa black (1 938 942):
    Instrumententafel-Oberteil in Verbindung mit Beifahrerairbag
    und Tuerverkleidungs-Oberteile
    Bodenverkleidung und Fussmatten in Softvelours marineblau vom E38
    Restliche Innenausstattung wie bei Volleder Nappa schwarz,
    Schl.Nr. L7SW
    0940
    Storage net on left of passenger's footwell

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!