Marktbeobachtung E34 M5 LIMO

  • Schöner Wagen. Ich mag Lila sehr als Außenfarbe. Selbst das grau innen sagt mir das erste mal so richtig zu auf Bildern. In real mag ich es auch, aber auf Bildern ist es schwierig. Wie bei braunen Innenräumen..

    Suche: Türverkleidung ohne Holz in schwarz, Rest ist egal
    Astra F sei dank, kann ich mich um die BMWs kümmern..

  • Yes junge Enthusiasten gibt es durchaus noch und wird es auch immer geben:-)

  • …….und hier hatte jemand nicht aufgepasst….

    -

    “20 Jahre BMW Motorsport GmbH” - 01/20 - Mugello Rot -

    EUR 450.000,— (approx. USD 471.825) - 🤔😮

    -

    keine Kommentare ?? plus 👍 oder minus 👎 ??

    Wo seit Ihr denn alle ?? = „any one still out there“ ??🤔😧

    Hatscho28 - Kons - @@@@ ??

  • 40t für 4t klingt sehr gut, 450t eher etwas viel. Bekommen wird man sowas zwar nie wieder, aber niemand der das Geld über hat, würde dabei an sowas denken..

    Der wird so wohl zum Dauersteher, wie der Winkelhock..

    Suche: Türverkleidung ohne Holz in schwarz, Rest ist egal
    Astra F sei dank, kann ich mich um die BMWs kümmern..

  • Wann wurde denn der 20 Jahre für 40k verkauft?


    Ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen dass der für 450k einen Abnehmer finden wird.

    Induleo - das war 2014, schließlich für €56k, ein Gebot für €80k kam zu spät…..

    - glaub‘ ich auch nicht, der ist jetzt für ewig zur ,garage queen‘ verdammt……..

  • 40t für 4t klingt sehr gut, 450t eher etwas viel. Bekommen wird man sowas zwar nie wieder, aber niemand der das Geld über hat, würde dabei an sowas denken..

    Der wird so wohl zum Dauersteher, wie der Winkelhock..

    ofenheizer - schon für €225k wird man da kaum noch mal mit fahren wollen….

    BMW AG sollte den für das Museum kaufen, aber solche Überpreise zahlen

    die auch nicht……

  • Ich bin doch schon da ! ;)


    Endlich ist er wieder aufgetaucht...

    Und die Preisentwicklung finde ich Klasse. Es ist ein seeeeeehr besonderes Fahrzeug gerade mit dem KM-Stand!!!

    Selten ja sowieso, und jetzt nach den ganzen Jahren und den Hype usw. muss ich wirklich sagen, das 125k für so ein Auto definitiv richtig waren.

    Auch wenn ich damals davon nicht wirklich überzeugt war, so muss man sich das doch eingestehen. Gerade wenn man sieht was inzwischen für "08/15" Porsches gezahlt werden, oder für 5 Zylinder Audis oder Golf 1 GTI´s oder dortigen Sondermodellen...
    Diese Liste könnte man endlos weiter führen!!!


    Ich würde mich freuen wenn durch dieses Fahrzeug der E34 und speziell der E34M5 endlich etwas mehr geschätzt wird. Denn meiner Meinung nach werden diese Fahrzeuge zur Zeit unterschätzt, im Vergleich zu anderen Fahrzeugen aus dem Hause BMW und auch im Vergleich zu allen anderen Fahrzeugen im Youngtimer-Segment.


    Und egal was dieser besondere 4000km M5 kosten wird, ich freu mich drüber! 8)

  • Hallo Dirk.

    Freut mich von Dir zu hören. :)

    Wo das gute Stück ist und vorher auch war, wussten wir ja (?). *)

    ,Mint Classics‘ hat den ja schon länger, nachdem der Sammler

    in Belgien das Auto zunächst Premium Cars in NL zum

    Rückkauf angeboten hatte. ,Mint Classics‘ hat das gute Stück

    ja auch öfter mal bei Veranstaltungen vorgestellt.

    -

    Das aktuelle Verkaufsangebot ist wohl eher eine ,marketing‘

    Aktion für die Firma ,Mint Classics‘ (?), als realistisch.

    Im übrigen schließe ich mich Deinen Ausführungen an, obwohl

    inzwischen z.B. in den USA für einen E34 M5 oft das doppelte

    gezahlt wird als in Europa. Allerdings - bad luck for the Yankees -

    es sind oft ,nicht die besten Exemplare‘ die über ,den Teich‘

    gehen und dort für ,sehr gutes Geld $$$$$‘ neue Besitzer finden.


    Inzwischen sind z.B. schon 50+ E34 M5touring in NA (USA/Kanada)

    und vermutlich sehr viel mehr E34 M5 Limos.

    -

    *) wo aber, sind die anderen 19 von 20 ??

    = gibt es noch einen -oder mehr- der ,bisher‘ unbekannten,

    der überlebt hat ??? :/ :/ :/

  • Naja, auf jeden Fall ist der Händler und auch das Fahrzeug bekannter als vorher.

    Das hat ja schon mal geklappt. :thumbup:


    Und ob der Preis unrealistisch ist, sei dahin gestellt, klar ist er hoch. Aber wenn "Elekta"-Sondermodelle schon über 120k bringen können, dann sollte dieser schon auch noch etwas mehr kosten.

    Immerhin ist es schon krass das dieses Fahrzeug nie benutzt wurde.

    Verstehst du was ich meine.

    Das Teil ist Quasi ne Zeitkapsel, und jeder Mensch der Welt der sich für sowas mal interessieren wird, kann sich ansehen wie sowas 1992 an Kunden ausgeliefert wurde.

    Es musste nichts erneuert / ünerholt werden (ausgenommen mal die EDC-Dämpfer sicherlich).

    Die meisten Schrauben sind noch so wie sie vor 30 Jahren in Garching festgeschraubt wurden.

    Mich würde der Geruch im Fahrzeug mal interessieren usw. Da hat halt auch keiner drinnen geraucht etc.

    Ich hoffe du verstehst was ich sagen will. Sowas wird es kein 2.Mal aus der Zeit geben. 8)


    Ja, Amerika ist ne völlig andere Autowelt. BMW hat bei denen auch einen völlig anderen Stellenwert als bei uns. Das finde ich auch gut so!

    Aber es ist auch Schade zu hören das da so viel schlechtes Zeugs rüber gegangen ist. Aber die Ammi´s haben glaube ich auch andere Ansprüche, für die ist das mehr oder weniger OK, trotzdem ist es Scheiße, keine Frage!


    Zu deiner Frage aus dem anderen Forum, Ja ich finde das Prospekt Fahrzeug schon noch einmal besonders.

    Immerhin hat er das schönste Lenkrad von allen originalerweise drin, und wenn ich das noch richtig zusammen bekomme, dann auch ne andere Farbe und kein Mugellorot.

    Und das genau dieses Auto das "Foto-Modell" für das Sondermodell 20 Jahre BMW Motorsport GmbH Jubiläum war, und die Bilder immer noch im Netz sind und und und....


    JA , das ist für mich auch ein ganz besonderes Fahrzeug! :saint:


    Von anderen 20 Jahre Modellen habe ich leider auch nichts mehr gehört. Ich vermute aber das wenn die evtl. auch keine Plaketten hatten, dann sind die inzwischen Endverbraucht und auf den Schrott gewandert.

    Man muss sich schon sehr mit der Materie E34M5 befassen bis man ohne Plakette weiß was da steht....


    Was ich gern mal in Live und echt sehen wollen würde, das wäre so ein Modell-Auto was es dazu gab.

    Sowas hab ich noch nie gesehen, und dafür würde sicher nicht nur ich ne Menge Geld ausgeben. :D

  • ich finde es tut sich sowieso gerade recht viel auf dem Markt, da nun auch bmw selber beim M arketing mitmischt. Siehe m5 touring und auch 50 jahre m. Würde mich nicht wundern wenn die Preise auch hier deutlich anziehen.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!