Verlorenes Serviceheft was nun ?

  • Servus und frohes neues : )



    Ich habe eine Frage an euch ?


    Bei meinem E34 M5 Österreich Import fehlt leider das komplette serviceheft .


    Ich wollte fragen gibt es Möglichkeiten etwas über das Fahrzeug rauszufinden?


    Bmw Deutschland und BMW Österreich hat leider mit der FIN nichts mehr rausfinden können .


    Ich habe nur alle alten Besitzer und dessen Anschriften mehr leider nicht .


    Gibt es irgendwelche Seiten die Recherchen über Fahrgestellnummern durchführen?



    Vielen dank schon mal für jede kleine Hilfe



    Lg

  • Wenn BMW D und A nichts ueber den Service herausfinden koennen, dann wurde wahrscheinlich der Service nicht bei BMW oder einer authorisierten BMW Werkstatt durchgefuehrt. Sonst haetten sie es im System drin. Und das weltweit.

    Beispiel: Ich hab mir 2005 einen E32 750iL in Japan gekauft, ein Freund von mir arbeitete damals noch bei einem BMW Haendler in der EU, der konnte anhand der FIN herausfinden was an dem Fahrzeug in Japan alles und zu welchem Datum bei welchem Haendler in J durchgefuehrt wurde, er hat auch herausfinden koennen, dass ich noch einen Kuehlerdeckel kostenlos bekommen sollte wegen der Rueckrufaktion damals fuer Kuehlerdeckel fuer diverse Modelle, da einige nicht oeffneten bei Ueberduck und im Notfall der Waermetauscher platzen konnte.

  • Ich denke hier macht uns die DSGVO eventuell das Leben schwer. Wahrscheinlich gibt es schon noch Spuren zur VIN, leider dürfen diese wohl nicht mehr heraus gegeben werden. Eventuell könntest du jemanden fragen der bei BMW arbeitet, ob er das noch einmal nachprüfen kann, ob wirklich nichts hinterlegt ist.

  • In DE tut man sich schwer mit dem Datenschutz 😧😂😂 In anderen Ländern

    ist/sind die KFZ-Zulassungs-Register öffentlich u zugänglich für jedermann.

    Zugriff bekommt man dort über die VIN, das Kennzeichen oder sogar beides 😉😃.

    -

    BMW Archive, wenn man denn Zugriff über ein eigenes Konto hat (AOS Portal)

    oder einen Kontakt hat der über Zugriff verfügt 😉, bekommt man ,relativ‘

    leicht an Ausrüstungslisten und sonstige Fahrzeugdaten.

    NUR, z.B. für einen E34 M5/M5touring muss man schon großes Glück haben,

    das in den dafür ,eigentlich‘ vorgesehen Werkstattbesuch (BMW autorisierte

    ja sowieso nur) Archiven auch tatsächlich was hinterlegt ist, heist vom

    jeweiligen Mechaniker auch ,geflegt‘ und die Angaben eingetragen wurden.

    Man KANN Glück haben, aber gerade dieses Archiv wurde leider schlecht

    unterhalten.

    -

    Deni - wenn Dir jemand helfen soll, fängt es an mit der VIN😉😮.

    Wäre es ein E34 M5touring könnte ich Dir sehr wahrscheinlich helfen,

    aber auch LIMO Daten sind einige vorhanden.

    -

    shogun - ausstehende/offene ,Technical Campaign‘ Aktionen, wie z.B.

    die ,Kühlerdeckel‘ Rückruf-Aktion = kann man schon aus dem ETK-Archiv

    ersehen !! Dazu braucht man KEINEN Zugriff auf das Werkstatt-Achive !!

  • Deni - BMW Classic ? antworten die inzwischen schon wieder ?😕

    da war doch lange Sendepause…….

    Andreas H. oder Kollegin werden Dir auch nur Prod. Datum, Auslieferungs-

    Datum, Farbe und ausliefernden Händler angeben können.

    -

    Leider kann ich wohl keine PM empfangen, hab‘ wohl noch nicht

    genug gelöscht…..aber Du kannst es ja mal versuchen….

    -

    Hier (mregistry) haben z.B. einige Besitzer etwas weniger ,Sorgen‘ mit der

    Angabe der VIN und das freut natürlich immer den ,researcher‘ !! 😉😃😃

    https://bmwmregistry.com/models.php?id=24

  • Du musst die alten PMs loeschen: Fehlermeldung,
    M5tourreg hat das zulässige Limit für Konversationen bereits erreicht und kann an keinen neuen Konversationen teilnehmen.

    I am aware 😉! Ich hab’ schon ,gefühlt‘ über 300 ,Konversationen‘ gelöscht😮.

    Was ist mit denen die man noch lesen kann, müssen die auch ,weg‘ ?

    Ist ja auch wie ein kleines Archiv und damit ,Geschichte‘.

    Ich muss bis ,unter 100 PMs‘ kommen ? Ist das so ?

    (632% - belegt 632 von 100) - 😮😧 immer noch ?? 😮😮

    -

    PS: bei ,m5board’ kann man mir über die ,communication function‘

    schreiben (M5touring reg).

  • shogun ich hab eine Konversation mit dir gestartet hoffe das wird dir angezeigt


    Ja Classic parts geht telefonisch dran

    Zumindest war es bei mir gestern so


    Naja mal sehen bin über jede Info über das Fahrzeug dankbar


    Ist aus Österreich und sieht auch untenrum wirklich sauber aus



    Will das Auto verkaufen

    Fast jeder hat mich nach einem serviceheft gefragt

    Ist wohl wichtiger als das Fahrzeug selbst :D


    Ich find es nichtmal so schlimm das es keins besitzt


    Die Substanz ist auf jedenfall extrem rostfrei


    Selbst bei den Schrauben ist die Verzinkung voll intakt und die Achsen sind auch noch vollständig schwarz gepulvert


    Nur der Lack ist nicht so schön


    Wirklich garnichts rostig

  • m5tourreg: alles loeschen, Posteingang und Postausgang, alles, was Du lesen kannst, ist noch im Postfach. Du musst "Ausblenden", dann sind sie weg.

    bei Dir geht es immer noch nicht: m5tourreg hat das zulässige Limit für Konversationen bereits erreicht und kann an keinen neuen Konversationen teilnehmen.

    Deni: Konversation erhalten und geantwortet

  • m5tourreg: alles loeschen, Posteingang und Postausgang, alles, was Du lesen kannst, ist noch im Postfach. Du musst "Ausblenden", dann sind sie weg.

    bei Dir geht es immer noch nicht: m5tourreg hat das zulässige Limit für Konversationen bereits erreicht und kann an keinen neuen Konversationen teilnehmen.

    Deni: Konversation erhalten und geantwortet

    shogun - Deni

    >>> bei ,m5board.com’ kann man mir über die ,communication function‘

    PMs schreiben (M5touring reg). 😃😃 (ich bin ja ,hier‘ am Löschen 😧, es sind aber

    jetzt immer noch über 40 Seiten……😧🥲).

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!