Hallo zusammen aus Zürich

  • Hallo BMW Freunde


    Da mein Vater und Ich uns gestern einen E34 M5 gekauft haben, schaute ich nach einem geeigneten Forum um. Und bin auf das E34M5.de Forum gestossen.
    Ich habe beim durchforsten auch gesehen das ein User mit der Fahrgestell Nr. den Auslieferungsstand nachschauen kann. Wäre noch Interessant :)


    Kurz zu meiner Autohistory


    -Honda CRX Del Sol
    -VW Golf IV 1.6
    -Mitsubishi EVO VIII
    -Nissan Sunny
    -VW Golf VI R
    -VW Polo GTI
    -Dazwischen noch eine Yamaha R6 und eine BMW S1000RR, beide allerdings verkauft


    Auf den BMW sind wir eigentlich per Zufall gestossen und als wir in besichtigt haben wurde er gleich gekauft :)


    Zum Auto, es ist ein 1990er in Rot mit gerademal 35`000km auf der Uhr. Erstlack in gutem Zustand, muss aber noch aufbereitet werden. Aber er ist immernoch Rot und nicht Rosa :) Die Innenausstattung ist in praktisch neuwertigem Zustand. auch der Unterboden und Motorraum ist wie neu. Kein Dreck, kein Rost einfach nur sauber. Leider sind nicht die Originalen sondern M3 Spiegel montiert worden. Falls jemand Originale M5 Spiegel über hätte, wäre ich Interessiert :)


    Leider habe ich noch keine eigene Bilder machen können, weshalb ich die aus dem Inserat genommen habe.


    Gruss Patrick



    Ach ja zu meiner Person. Heisse Patrick, bin 28ig aus Zürich. Arbeite im Familienbetrieb in welchem wir Handel und Transport betreiben.

  • Salü Gernot


    Ja das haben wir vor. Reines schönwetter/Sonntagsauto. Aber trotzdem genug Bewegung. Wurde ja für das gebaut.


    Welche Schriftzüge meinst du? Die an den Kotflügeln? Original hatte der M5 ja am Heckdeckel und an der Front noch ein M5 Zeichen. Kriegt man das noch?


    Gruss Patrick


    Achja für die, dies Interessiert, das Video vom Verkäufer ist auch auf Youtube.


    http://www.youtube.com/watch?v=qkm_GF_d-CE

  • Echt geiler Wagen... Herzlichen Glückwunsch. Der ist mir schon aufgefallen auf autoscout, hatte leider nicht ausreichend Kohle um Ihn zu kaufen. Gönne es jedem der es Schätzt und weiss was er hat. Viel Spass damit.


    Gruss Ambri

  • Hi Patrick


    Willkommen hier im Forum :!:


    Der Vorbesitzer dieses E34 M5 ist mir bekannt; er hat immer gut zum Fahrzeug geschaut; ab und zu ist er damit auch an CH E34 Treffen aufgetaucht :)


    Es ist sicher einer der letzten mit so wenig km auf der Uhr, Gratuliere zum Kauf :!:


    Es wäre sehr schön, dich und deinen M5 mal zu treffen und ein paar Infos zu deinem M5 und allg. zu E34 auszutauschen. (ich führe ein CH BMW E34 M5 Register)


    Gruss aus Zug
    Hermann

    E34 530V8 '94 295 tkm diamantschwarz
    E34 M5T '92 199 tkm BMW schwarz II
    E34 525 '94 180 tkm fjordgrau

    E34 525iA '94 118 tkm orientblau


    E38 740 '95 161 tkm sorrentblau metallic

    E60 530 '07 102 tkm monacoblau

  • Hallo Patrick,


    Ja die am Kotflügel meinte ich. Ich hab mal gehört die originalen am Heck / Grill gäbe es nicht mehr.


    Ist aber von mir nicht überprüft worden - bin noch auf der Suche nach meinem Touring…


    Hoffe aber bald Erfolg zu haben.


    Gruß


    Gernot

  • Meiner Meinung nach sind es die Spiegel vom E36 M3. Leider weiss ich nicht ob die E34 M5 jemals mit solchen Spiegeln ausgeliefert wurden. Wenn ich in Google nach Bildern suche finde ich grösstenteils Bilder von M5`s ohne diese Spiegel welche bei unserem dran sind.


  • Hmm ja hab nach kurzer suche im Inet gesehen das die Embleme auf den Kotflügel nicht Original sind. Fazit: Sie werden entfernt.
    Schade ist es so scheinbar so schwierig die Originalen Grill/Heck Embleme zu bekommen. Wie gesagt die fehlen an unserem auch :(

  • hallo patrick


    ein tip betr spiegel:


    bist du sicher, das die nicht original sind? (sorry, weiss nicht wie gut du dich mit diesen fz auskennst)
    auf dem bild sehen sie wie originale BMW m-technik rueckspiegel aus! dieses design gab's damals optional fuer die 3er, 5er & 8er. sie sind sehr gesucht und teuer!
    originale m-tech spiegel sind 2-teilig: sie haben eine grundplatte mit 2 stegen (das dreieckfoermige teil an der tuere) aus alu (lackiert), das spiegelgehaeuse ist aus kunststoff. ca in mitte der beiden horizontalen stege ist eine trennfuge (in FZ-laengsrichtung) dies ist eine sog. sollbruchstelle, falls man mit dem spiegel anhaengt.
    replicas sind 3-teilig: adapterplatte aus k-stoff (fuer die anpassung an 3er, 5er etc), stegpartie & spiegelgehaeuse -> in der adapterplatte sieht man eine weitere, umlaufende trennfuge zur eingesetzten stegpartie.
    die replicas sind nicht beso gut, flattern beim fahren etc. bei ebay kriegt man die fast umsonst.
    ein weiteres merkmal: replicas sind in der regel ohne memory, ev sogar ohne el. verstellung.


    mfg wado5225
    hoffe die techn. erklaerung war ausreichend kompliziert und somit unverstaendlich.


  • Hallo wado5225


    Ich fühle mich gerade wieder wie in der Schule. Verstehe nur Bahnhof ;)
    Ich werde bei Gelegenheit die Spiegel mit deiner Beschreibung inspizieren. Ich könnte mir vorstellen das die Spiegel Original sind, da die Vorbesitzer meines Wissens keine Leute waren die Optisches tuning bevorzugten.


    Vielen Dank für deinen Input.


    Gruss Patrick

  • Hallo,
    auch von mir Glückwunsch zu dem Prachtstück und euch viel Spass mit dem Ding.



    Ich bin was meinen Kombi angeht ein Originalfetischist. Daher ist meiner auch wieder auf einen Ab-Werk-Zustand gebracht worden.
    Bei den Spiegeln hätte ich aber die Ausnahme gemacht,auch wenn nicht original, und hätte mir echte nach gerüstet.


    Ich würde sagen:
    Wenn originale, drann lassen. Auch wenn ander ausgeliefert.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!