Gestern Abend mal ein Richtiges Brett bekommen

  • Hi Leute,


    gestern Abend war ich mal gemütlich auf der A70 Zwischen SW und BA mit ca 200km/h unterwegs (mit dem M336) ! Als ich Routinemäßig in den Innenspiegel sah, bemerktr ich 2 Scheinwerfer die zügig näher kamen--die Hirnzellen signalisierten mir "ein Spielkamerad kommt näher" !!
    Wurden dann von einem Focus oder ähnlich ausgebremst , ca 130km/h , ich darauf hin gleich mal rechts rüber!! Was sehe ich auf der linken Seite vorbeifahren?? C63BS !!!!!!
    3. Gang und Feuer frei, Leute so wie der sich auf der mitlerweile doch sehr befahrenen A70 immer wieder abgestzt hat hab ich noch nie erlebt!!!
    Mich haben schon etliche Italinische Produkte überholt (welche mir auch wegfuhren--aber nicht so!!!! :cry: )
    Das Teil hatte eine bis jetzt noch nie erlebte Längsdynamik!!
    Möglicherweise kennt Ihn jemand ?? LIF -xx xxx ???


  • Mir hat damals der SL 65 gereicht....


    Wir sind halt gnadenlos untermotorisiert!



    Harry

  • Harry, bei dir in der Nähe fährt jmd ein Toyota Supra mit 981Ps....
    Das wäre doch was für dich. Aber Kurven fahren geht d.amit net gut.
    Leider hatte ich noch nie das Vergnügen auf einen Spielkameraden zu treffen
    ausser 1 A8 4,2 der aber wirklich unterlegen war ab 200kmh+.
    Der M5f10 müsste ähnlich gehen wie der c63.
    Wobei der sound schon geil ist von dem benz. Leider sind die dinger nicht haltbar


    Gruß Chris

  • Ja Martin, so ein Taxi hat mich auch schon gnadenlos stehen gelassen und da war die Nadel schon bei 270 (beim B8). Ich verstehe immer nicht wieso der M390 dem Taxi ebenbürtig sein soll.....


  • Nö, kein Reiskocher. Die Leistung aber klingt schon verlockend.


    Und warum sind 63 nicht haltbar?



    Harry

  • Was genau das Problem ist weiss ich ehrlichgesagt nicht.
    Aber im freundeskreis gibts ein paar die so ein teil besitzen
    Und die stehen oft in der werkstatt wegen irgendwelchen
    problemen. Gabs sogar schon Motorschäden wo MB sich
    gedrückt hat vor der Kulanz....da gibts einige Fälle im Internet


    Achja Harry, ich fahr mittlerweile selbst 2 japaner


    Gruß Chris

  • Zitat von bikerchris

    Was genau das Problem ist weiss ich ehrlichgesagt nicht.
    Aber im freundeskreis gibts ein paar die so ein teil besitzen
    Und die stehen oft in der werkstatt wegen irgendwelchen
    problemen. Gabs sogar schon Motorschäden wo MB sich
    gedrückt hat vor der Kulanz....da gibts einige Fälle im Internet


    Hier laufen drei 6.3 - da wurde noch nie derartiges berichtet ...

    Zitat von bikerchris


    Achja Harry, ich fahr mittlerweile selbst 2 japaner


    Gruß Chris

    Das Leben kann grausam sein! :D ;)



    Harry



  • Hallo Martin,


    das kann ich mir gut vorstellen, war bestimmt die offene Version mit + 487 PS aufwärts :eek:



    @M6-Harry,


    ja der SL 65 ist eine echte Granate, wobei viele ja schon vom Werk fast 700 PS und 1100 NM Drehmoment haben.



    @bikercris,


    der V10 M5 hat keine Chance gegen den C63, der nimmt den bis 200 km/h schon verdammt viel weg.

  • Zitat von bikerchris

    Wenn da ein Auto aussenrum wäre, dann wäre es nicht
    bezahlbar gewesen. 0-100 unter 4 sec, was kostet so ein
    Auto?


    Ich habe schon zu viele tote Motorradfahrer gesehen, als daß mich das noch reizen würde.


    Der Preis? zwischen 50.000 und 2.500.000 Euro - nach oben keine Grenzen.



    Harry

  • Der Unterschied liegt einfach daran, das ein 10sek Auto selten im
    Alltag bewegt wird und ein schnelles Auto im Unterhalt deutlich
    teurer ist als so ein Joghurtbecher. Anschaffungskosten das gleiche.
    Naja zuviel OT....


    Gruß Chris

  • Zitat von bikerchris

    Der Unterschied liegt einfach daran, das ein 10sek Auto selten im
    Alltag bewegt wird und ein schnelles Auto im Unterhalt deutlich
    teurer ist als so ein Joghurtbecher. Anschaffungskosten das gleiche.
    Naja zuviel OT....


    Gruß Chris



    Stimmt natürlich, so ein Auto der 8/9 oder 10 Sekunden Zeit wird kaum auf der Strasse gefahren, ausser die Clique aus Paderborn :mrgreen:

  • Auf der Bahn toben die Taxis ala AMG 63 schon gewaltig auf der linken Spur rum,der 6,3er ist mit einer der Serienfahrzeuge der obersten Messlatte.Ich habe mir diesen Sommer statt Geld in meinen M5turbo zustecken einen SL mit 456KW gegönnt und weiss wovon ich schreibe,.Bei 314 ist laut Kfz Schein ENDE,sehr ärgerlich für Leute die Denken,der Daimler wird jetzt gejagd,auch unter STERNEN gibt es dann dumme Gesichter.gruß matthias

  • Zitat von T.junge

    Auf der Bahn toben die Taxis ala AMG 63 schon gewaltig auf der linken Spur rum,der 6,3er ist mit einer der Serienfahrzeuge der obersten Messlatte.Ich habe mir diesen Sommer statt Geld in meinen M5turbo zustecken einen SL mit 456KW gegönnt und weiss wovon ich schreibe,.Bei 314 ist laut Kfz Schein ENDE,sehr ärgerlich für Leute die Denken,der Daimler wird jetzt gejagd,auch unter STERNEN gibt es dann dumme Gesichter.gruß matthias



    Hi Grosser,


    du solltest dir nächstes Jahr mal unbedingt Rothenburg an der Wümme antun, denn da wirst auch du sehen, dass selbst der AMG 63 inzwischen ein echter Witz ist. Die Version mit C63 AMG und 487 PS schafft sehr gute 12,4 - 12,6 Sek., was natürlich mit ca. 190 km/h schon ein Wort zum Sonntag für die normale Strasse ist.


    Inzwischen gibt es so viele, die schon richtig gute 10 er Zeiten mit ca. 220 - 230 Km/h fahren, das ist schon nichts mehr besonderes. Auch in den 9 er Zeiten werden es immer mehr, 8 er Zeiten fahren im Augenblick nur 3 Leute.


    Dieses Jahr der 16 V Vampir Golf in Bitburg 8,48 und 277 km/h, ich denke nächstes Jahr geht da noch mehr :what:

  • moin moin,matze,das weiss ich doch alles.Ich bin letztens mit einem Golf 4motion mitgefahren der die 1/8 fast 200 schafft,und hätte fast gekotzt. Doch wir reden ja nun mal von normaler BAB und Serienmotoren.Was denkst du was passiert wenn einer auf die Idee wie die anderen Racer kommt und auf den 6,3l 2Lader verbaut,das Ding komplett abspeckt und all das tut was die Jungs da tun.Was denkst du warum ich keinen grossen Lader und sonstwas an meinem M5turbo verbaue,die Zeiten sind vorbei,und ehrlich diese Autos haben NULL Sicherheit,wenn da mal einer Abfliegt ist Ende mit der kompletten 1/4meilescene...Alleine das ändern des Laderades und andere Software bringen zusammen mit e85 über 100% Mehrleistung bei meinem Mercedestaxi,das haben schon einige braungebrannte AMG jungs zuspüren bekommen..gruß matthias

  • Der M5 ist ein schöner Wagen, ansonsten würde ich keinen fahren, aber sein wir mal ehrlich, Hubraum ist eben durch nichts zu ersetzen! :2f2f:


    Die Mercedes AMG V8 haben durch ihren Hubraum eben ein dementsprechend großes Drehmoment und schon Bums von unten rauf, während man den M5 erst auf Drehzahl bringen muss!


    So ein dicker V8 oder ein "neuerer" AMG Mercedes mit dem 6,3 Liter V8 liegt aber leider etwas ausserhalb meiner finanziellen Möglichkeiten denn sonst hätte ich schon einen.


    Der C63 AMG sieht klasse aus und hat einen Hammer-V8 Sound, schade das die BMW V8 nicht so bollern, allerdings hört sich der 6,3 Liter V8 im E63 AMG (W211) nicht so kraftvoll an, und das obwohl er in der E-Klasse sogar noch mehr Leistung hat!


    Leider macht Mercedes jetzt aber auch diesen "Downsizing Trend" mit, der aktuelle E63 AMG (ich glaube W212) hat nur noch 5,5 Liter Hubraum, dafür aber zwei Turbolader, allerdings frage ich mich wieso man den Wagen dann nicht wieder E55 AMG genannt hat?

  • Zitat

    Die Mercedes AMG V8 haben durch ihren Hubraum eben ein dementsprechend großes Drehmoment und schon Bums von unten rauf, während man den M5 erst auf Drehzahl bringen muss!


    Lol.....selten soooo viel Muell gelesen, sorry :depp:

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!