Beiträge von bikerchris

    Zitat von elOcis

    Hallo,


    bei ausbau EDC-Federbein vorn bzw Bremsscheibe ist die Innensechskantschraube
    (Verdrehsicherung)total rund innen .. da geht Nix :rolleyes: :?:
    Hat jemand eine brauchbare Idee wie ich d. Bremsscheibe(n) trotzdem abbekomme...Bremsscheibe ist noch Top alles andere wird getauscht.
    ich überlege : Schraube rausbohren oder den Kopf abfräsen mit Dremel oder hmm...?

    für Tips im voraus schönen DANK :)


    Wenn wirklich nichts von allem hilft oder das Werzeug nicht vorhanden ist
    nimmt man einen Kreuzmeißel schlägt eine Kerbe gegen den Uhrzeigersinn rein und schlägt sozusagen die Schraube auf, hat bei mir bis jetzt immer funktioniert.Ist halt ne Hinterhofmethode :D


    Mfg Chris


    Also bei vollem Ausdrehen wird auch der 3,6er schneller sein als ein 540.Müsstest wissen wieviel (Mehr)PS dein 540 hat.Aber der 540 hat im unteren Drehzahlbereich mehr Drehmoment.Also wenn du zu nem M greifen solltest dann zu dem 3.8er, der hat mehr Hub und auch mehr Drehmoment im unteren Drehzahlbereich.Der 3.6er hat Keramik-Kats. Der 3.8er Metall so weit ich weiss. Da würde ich aber nichts verändern an der Abgasanlage, Das kann bei nem Emmy nach hinten los gehen, leistungsmäßig gesehen.


    Mfg Chris



    Wieder einer der gehen musste mangels Wartung....
    Ich dachte die Kette überspringt meist bei Volllast?!
    Hoffe du baust ihn wieder auf.Kopf hoch wenn er wieder läuft freuts dich umso mehr, nur das nötige Kleingeld ist irgendwie ärgerlich.


    Mfg Chris


    Also bei unserem Schrottplatz um die Ecke stehen locker 10 E34 und 15 E36....Zustand so auf den ersten Blick war ok....viele wissen nicht was ihr Auto noch Wert war/ist.


    Mfg Chris

    Zitat von Ralvieh

    Hmm, also meine Meinung zum FOX muß ich wohl revidieren. Nach nunmehr 300 Testkilometern am Wochenende habe ich den Eindruck gewonnen, daß der FOX im Bereich Leerlauf bis 4.000 upm durchaus lauter und tieftöniger als der Eisenmann (MSD + ESD Version S) ist. Aber über 4.000 upm ist der Eisenmann deutlich beeindruckender, was die "Tunnelprobe" im 2. Gang zutage gefördert hat, da kommt der FOX aber überhaupt nicht ran. Schade eigentlich.


    Ja im Tunnel ist der Eisenmann ab 4-5000 U/min schon sehr beeindruckend hab ein paar Videos auf der HDD aber stelle sie nicht online,wer mal hören will dem schick ich sie per Email oder ähnliches.Bei unserem Touring ist aber nur ein ESD montiert, aber kaum ein Unterschied zu Black-///M-Baron`s mit MSD und ESD von Eisenmann.


    Mfg Chris

    Zitat von S38 Matze

    Gibt es ueberhaupt 3.8 Liter Motoren die schon die 200000 Kilometergrenze durchbrochen haben?


    Ich kenne mind. 2 einmal unser Touring mit 218tkm läuft einwandfrei meiner meinung nach.und konst, seiner hat 230tkm glaube ich.Läuft ein wenig zu fett.Achja letztes Jahr haben wir den Ventildeckel abgeschraubt und nach der Kettenlängung geschaut bei den Markierungen war alles OK, haben genau übereingestimmt, Ventilspiel war auch gut, nur ka wie genau er noch syncronisiert ist, das gehört mal überprüft sonst immer nur normale Wartungen (Öl,Kerzen, Luftfilter usw....)


    Mfg Chris

    Zitat von compactdriver

    so, Hr Fauth is wirklich ein ganz netter Mann! Er ist der zweite Besitzer. 1. Halter war ein Schulfreund seines Vaters! Is sogar noch die Bestellliste vorhanden!


    Er muss sich schweren Herzens vom Wagen treffen! Es ist BL01389! Also Jungs auf auf!


    Stefan/Poschi *dervorlauterAufregungnichtnachderGesamtlaufleistunggefragthat*


    JA,aber ob es ihn so schwer trifft ist wirklich fraglich
    Er fährt ja noch einen E30 mit nem S38B36.
    Aber er wird damit sicher niemand übers Ohr hauen und soweit ich weiss hatte er das Auto nicht lange


    Mfg Chris


    Hatte letztes Wochenende das Vergnügen gegen einen 120d. In der Elastizität war er souveräner wie der Touring. Dann an ner Ampel pubertierend losgefahren mitm ///M und im 3en hatte ich ca 3-4 Längen rausgeholt. Habe danach erfahren dass es ein gechippter war von Ac Schnitzer 210ps und 450 Nm, und die hat er in viel niedrigeren Drezahlen als der Touring seine 400.


    MFg Chris

    Zitat von eNGinE

    Hallo,


    ich suche eine Werkstatt die sich mit dem 280er Getrag Getriebe auskennt bzw. diese Instandsetzen kann.
    Wenn möglich im Umkreis Frankfurt/Main (-100km Umkreis)


    Hi,
    bei mir in der Straße gibts einen der sich mit allen möglichen Getrieben auseinandersetzt und die auch revidiert.Die Firma heisst Franz Bucher.Ist
    in Mannheim so 80 km entfernt.


    Mfg Chris

    Gefahren bin ich beide
    Der E34 ist halt ne kleine Rennmaschine (vom Motor zumindest).Alles ist direkter und das Auto hat seinen eigenen Charakter.
    Der E39 ist eher fürs Cruisen, der Vorteil ist dass man schon ab geringer Drehzahl Leistung und Drehmoment hat.Also an deiner Stelle würde ich den E34 behalten. Der E39 geht zwar besser aber der E34 macht irgendwie mehr fun, mir zumindest.


    Mfg Chris