Beiträge von Hatscho28

    Ein kleiner Tipp für alle die das auch mal vorhaben. Schneidet die alten Halter nicht komplett weg, bzw. bohrt die Schweißpunkte nicht auf. Das Blech wird dadurch an den Punkten so dünn das es bei der Positionierung der neuen Halter nur Probleme gibt.
    Ich würde beim nächsten mal nur die Halter wegschneiden, und die Teile die Punktgeschweißt sind einfach dran lassen. ;)

    Traurig traurig das ganze....
    Aber beim E34 hast du halt als Käufer wenig Möglichkeiten die angaben zu Prüfen, grad noch wenn du aus dem Ausland bist.:evil:


    Genau so geht es einem Europäer wenn er sich den Traum vom Charger oder Camaro etc. erfüllen will...

    Hey Gregor,


    ich hab jetzt mal mit Rostentferner gestartet. Mal sehen was da raus kommt, bin da selber gespannt. Wenn nicht, dann würde ich noch zur Phosphorsäure greifen. Aber da muss man halt nachher gründlichst reinigen, davor hab ich noch etwas Respekt. Daher erstmal der Rostentferner zum testen. :cool:

    Weiter ging es am Touring mal wieder mit ein paar neuen Teilen. Passt alles ganz gut... :cool: Keine Basteleien nötig!
    Kühler und Kondensator sind vom 540i. Kleine Info der Kondensator ist maßlich gleich zu dem vom 518i. Vermutlich sind alle Kondensatoren am E34 gleich.






    Was passiert mit den Autos?
    Ich meine Verkaufen im ganzen wird echt schwer, da viele ja recht einzigartig sind.
    In Teilen bekommt man auch nicht gerad VIEL Geld.


    Ich verstehe den Sinn nicht wirklich solche Autos zu klauen. Da gibt es doch bessere Fahrzeuge die gefragter sind und sich leichter wieder unter die Leute zu bringen sein wird... :kick:

    Beim Benzinfilter hab ich mich dann doch für den E34M5 Filter entschieden. Da nach einigen Recherchen meines Teilehändlers rauskam das am Ende der Bauzeit auch der 540i einen einzelnen Filter bekam. Der war aber etwas kleiner als der vom M5.




    Hier mal der Vergleich zum 750i E38 Filter.


    Passt deutlich besser.

    Für mich klingt nichts nach Quark... :cool:


    Ich finde nur krass, das das noch niemandem Aufgefallen ist, und niemand eigentlich weiß warum das so ist.


    Ich muss ja eh die 6mm Leitung verbauen, was ich natürlich auch mache, mich hätte es nur interessiert warum das so gemacht wurde.... :kick:


    Ich dachte immer ich hab die Technik im ganzen Auto verstanden, aber kuhl zu sehen das es doch noch "Geheimnisse" gibt.

    Du meinst die Arbeitsweise des HBZ, oder?
    Der BKV funktioniert mit Unterdruck des Motors. Der hat 2 Seiten die mit einer Membran von einander getrennt sind. Auf einer Seite herrscht normaler Luftdruck, auf der anderen Seite ist der Unterdruck vom Ansaugen des Motors.
    Wenn du die Bremse tritt´s dann öffnet sich die Membran und der "Überdruck" verstärkt dann die Kraft deines Fußes! :cool:
    (das war jetzt nicht wissenschaftlich, aber ich hoffe du konntest trotzdem Folgen)


    Der HBZ funktioniert auch rel. einfach.
    Ein Bolzen schiebt Flüssigkeit in die Leitungen die zum ABS führen... :DD:

    Meiner hat nur einen Benzinfilter verbaut.
    Vielleicht sind die Bremsleitungen für hinten dafür dicker, das mehr Druck nach vorne geht?


    Ja, das kann durchaus sein. Aber was mich so stutzig gemacht hat war, das es nur bis zum ABS eine dickere Leitung ist. Ab dem ABS Block sind dann alle Leitungen die zu den Rädern gehen dann wieder gleich.
    Irgendwie versteh ich das nicht so wirklich. Aber du wirst Recht haben, das es mit dem Druck zu tun hat.
    Jetzt muss ich nurnoch die richtigen Backen für mein Bördelgerät finden damit ich die 6mm Leitungen auch bördeln kann.



    https://www.bimmerforums.com/f…r-Assembly-%96-%9294-530i


    hier paar Bilder. soweit ich weiß, ist aber die Doppelschelle entfallen.


    Danke für die Bilder!!!
    Ich werd mal schauen was es alternativ noch gibt. Das war ja nur beim 540i so gelöst. Am M5 gibts auch nur einen Filter.
    Das ist auch so ne komische Sache... Ne Kiste mit 340PS hat nur einen Filter und so ein V8 braucht 2 Filter... Vom Hubraum her ist ja beim 3.8ter auch nicht viel um.
    Wenn ich dann noch den originalen V12 Filter sehe ist mir das noch etwas unverständlicher, das die beim 540i 2 Filter verbaut haben.


    Ich DANKE euch trotzdem für die Hilfe!!! :DD: