Beiträge von dominik


    Jo, so gehts mir auch. Der M5 steht seit Jahren in der Tiefgarage und wird alle 6-8 Wochen mal für nen kurzen 50km-Ölwarmfahrtrip hervorgeholt. Ansonsten kein weiteres grosses Interesse an dem Auto, ausser dass ich es seit 1999 (!) habe und halt dran hänge. Und ab und an überlege ich mir, wie es wäre, wenn ich ihn halt doch verkaufen würde...


    Gruess
    Dominik


    Erstaunlich viele Kratzer an der Front für die wenigen Kilometer. Die Türleisten unten sehen teilweise auch komisch aus, so als wären sie nicht richtig aufgesteckt. Der Eisenmann ist zu kurz, dafür wurde die Abdeckung für die AHK nicht sauber lackiert... Wenn man sich das Bild des Servicehandbuchs ansieht, dann stammt das erste lesbare Datum von 1999 mit 5xxx KM (habe ich das richtig gelesen). Was hat dann das Auto die vorherigen 8 Jahre gemacht?

    Verkaufe einen Satz original BMW E38 Styling 32 Radial Felgen . Vorne 235/50 18" ET20 und hinten 255/45 18" ET22. Mit Ausnahme von hinten rechts (siehe Bild, die kleine Ecke welche im Felgenhorn sichtbar ist) sind die Felgen unbeschädigt, lediglich feine Kratzspuren vom Putzen mit der Bürste sind im Klarlack in der Sonne sichtbar. Preis: 600 EUR


    Da ich keinen E38 mehr habe und wohl auch künftig keinen mehr fahren werde, verkaufe ich nun die Felgen. Die Reifen haben nur noch wenig Profil und sollten nicht mehr benutzt werden!


    Nur Barzahlung bei Abholung in Basel (Direkt an der Grenze zu Deutschland!), ev. lässt sich eine Übergabe auch in Deutschland organisieren.






    Verkaufe neuwertige Katalysatoren links und rechts für den M62 4.4l Motor, d.h. E38 740i und E39 540i. Ich hatte jene notfallmässig 2010 für meinen 740 kaufen müssen, die alten Kats aber behalten und bei Verkauf des 740 in den Export ein paar Monate später wieder montiert. Im Klartext: Die Katalysatoren wurden keine 5000km benutzt und sind als neuwertig zu betrachten. Neupreis damals war 1600 EUR, jetzt sind sie für 1000 EUR zu haben.


    Nur Barzahlung bei Abholung in Basel (Direkt an der Grenze zu Deutschland!), ev. lässt sich eine Übergabe auch in Deutschland organisieren.



    '94er und Schmalmaulfrosch? "der Tacho hat 121582km drauf"? Ja was, der Tacho oder das Auto?


    Finde ich irgendwie komisch... Ist es vielleicht EZ 94 und nicht MJ 94? Da gab es doch den einen oder anderen...

    Motorcity:


    Da das Zitat mit dem "Sporen geben" von mir stammt, fühle ich mich hier angesprochen: Ich meinte damit, er soll den Serienmotor erst mal richtig nutzen, bevor er in Tuning-Massnahmen investiert. Die meisten Neulinge im Bereich S38 schätzen die Maschine falsch ein. Und wenn die Maschine nachweislich schlecht läuft, erst mal das Ding wieder in einen sauberen Zustand bringen. Und dann, und wirklich erst dann, sollte man anfangen, über Tuning nachzudenken!

    Der S38B36 muss gedreht werden, sonst macht er keine Freude. Gib ihm mal ordentlich die Sporen und dreh ihn bis 7250. Dafür wurde er gebaut - um zu jubeln! Kein Wunder, dass Dich die Leistung ungenügend dünkt, wenn Du die Maschine nur bis 4500 drehst. Einfach vorher schön warm fahren! Auch ein Check bei jemandem, der den S38B36 kennt, kann nicht schaden. Die Schaltung im Saugrohr ist so ein Klassiker, der den Charakter der Maschine ziemlich verändert, wenn sie nicht richtig funktioniert.