Beiträge von m5tourreg

    und wie war das mit den 400 PS und der FGN ??
    sorry, Faktensucher -muessen- immer am Ball bleiben und manchmal eben auch etwas nerven :) :mrgreen:
    das war doch ein M5touring den Du da hast , oder??:DD:

    ist das der M5ouring mit dem 400 PS Motor ??
    bin wie bei allen M5touring an der FGN interessiert ? vielleicht
    eine private Nachricht an mich wenn Du die FGN nicht -public-
    machen möchtest ? -


    nun zu Deinem Problem ? hast Du kuerzlich eine Motorwäsche
    gemacht ?? (niemals Hochdruckpumpe benutzen !!) -
    kann auch bei normaler Wagenwäsche mit Hochdruck passieren,
    Wasser oder Feuchtigkeit sammelt sich unter dem M-Power-Deckel
    im ersten und zweiten (von der Frontscheibe) Zylinderloch.
    Jetzt wohl trocken nachdem Du die Kerzen gewechselt hast, jetzt
    noch die Zuendspulen gut abtrocken und gleich mal nach Rissen
    untersuchen. Zuendspulen sind SEHR empfindlich gegen Feuchtigkeit. Zur Not die ersten beiden Zuendspulen erneuern.
    wenn Du Glueck hast ist es nur dieses Problem ! Toi,Toi, Toi !

    M6-Harry, bevor du ueberhaupt etwas anderes machst wuerde
    ich erst einml pruefen ob alles in Ordning ist mit Deinem Vorderwagen, alles frisch und heil ?? denn es wäre etwas unfair
    ein ausgelutschtes Serien-Fahrwerk mit einem frischen 'after-market' zu vergleichen, frische Teile machen´s oft möglich, ansonsten ist vorne das M-Technik-Fahrwerk vom 535i zu empfehlen (ohne Gewähr) -

    M6-Harry, der Norweger auf der 'NS, Alex Alsgaard, hat vorn
    einen veränderten ´camber' (Negativ-Sturz) und Distansscheiben
    fuer das neutralisieren des Untersteuerns. Mal sehen welche
    Erfahrungen 'Kons' von der Alpen-Rundfahrt mitbringt. Da soll
    es ja reichlich 'Haarnadel-Kurven' kurven und er fährt gegen (oder besser mit) gut getrimmte E34 Limousinen, hat da die
    Telefonzelle schlechte Karten ???

    wenn 'Kons' wieder da ist kann er dies zu einem seperaten
    'thread' machen, in den letzten Tagen hat we wie Di sicher
    weist den -touring- auf der Alpen-Rundfahrt mit der E34 M5-Gruppe um die Kurven getragen - da duerfte er dann ganze frische -Kurven-Eindruecke- mitbringen und wie er z.B. mit den
    Limousinen mithalten konnte -

    'ok', dann hat man also was dazu gelernt bei der M-GmbH und die
    Reifengroesse fuer den 95 B-6-Gang mit 18" vorn + hinten gleichgestellt, vielleicht u.a. um das Untersteuern zu verringern -
    nach Wechsel von Serie 245/40/18 auf 245/40/18 + 275/35/18
    haben die Untersteuern-Tendenzen deutlich zugenommen -
    -
    geänderter 'camber' (was ist 'camber' auf Deutsch ?) und
    ein paar Distanzscheiben vorn neutralisieren, so hat das der
    'Alex' aus Norwegen gemacht den Du ja von der 'NS' kennst ??
    -
    hat denn der 'Kons' keine Klagen wegen des Untersteuerns oder
    fährt er klugerweise Original-Bereifung ??:DD: :DD:

    M6-Harry > was hast denn du fuer eine Reifengroesse hinten ??
    selbst hab' ich 275/35/18 und damit nimmt das Untersteuern erheblich zu !! die M-GmbH hat schon gewusst warum das Auto
    mit der gleichen Reifengroesse vorn+hinten in Serie ausgestattet
    wurde 245/40/18 Michelin Pilot Sport - man kann das Untersteuern mit ein paar Massnahmen neutralisieren, aber dafuer sind unsere Techniker gefordert !! ausserdem lohnt sich das wohl nur wenn man oft, schnell und kurvenreich unterwegs ist.:eek:

    die Frage war "wie bleibt der M5 am wertstabilsten ?" = sonst nichts !! bleibt auf dem Teppich, Jungs ! auch wenn Ihr anderer Meinung seit, bitte keine Personen (oder Frauen-) Angriffe. Geschmack ist
    verschieden, Anwendung des Fahrzeugs ist verschieden, Ihr habt ja auch nicht alle die gleiche Frau ?? - lasst uns sachlich bleiben,
    viele Fahren mir Ihren tiefer,breiter, schneller (?) Autos ja gar nicht sondern machen nur die grosse Show und putzen, auf unseren 'track-Treffen'
    stehen diese meist und gucken zu, nch dem Motto "ich bin doch nicht bekloppt und riskier mein gutes Auto auf der Rennstrecke "!!
    aber jeder ist herzlich willkommen (und manchmal gibt es was zu lachen, ist doch toll !!)
    -
    eine Frage parallax:
    warum passt das E34 540i Hartge-Fahrwerk nicht in den M5 ?
    (bitte nicht erschiessen wenn das eine dumme Frage ist, Antwort
    und Erklärung genuegt :( :DD::pp: :DD:

    Ich schick Dir eine BTX-Kopie als scan-kopie an Deine e-mail-Adresse. Da nach BTX die Sitze normal schwarz waren ab Werk sind wohl später andere Sitze mit 'memory' und 'wärme' nachgeruestet worden ?! -
    willst Du den Vorbesitzer dies oder anderes einmal Fragen ??
    dann geb' ich Dir Namen und Kontaktadresse !:?: :DD:

    Hallo 'nut', herzlich willkommen auch im M5touring register.Du machst ja z.Zt. alle -M5-forums- heiss und aus Deiner FGN kein Geheimnis. Erstmal dann an dieser Stelle Antwort auf Deine Fragen:
    Prod.datum: 01.06.1992, EZ 16.07.1992
    181 M = Diamantschwarz, met.
    0318 = Schwarz, Volleder
    SA (ab Fabrik):
    404A - Doppel-Schiebe-Hebedach, elektr.
    530A - Klimaanlage
    662* - BMW Bavaria C Professioan RDS
    676A - HIFI-Lautsprechersystem
    d.h. dieser Touring ist etwas sparsam ausgeruestet mit zusätzlichen 'options', aber die Serien-Ausstattung ist ja auch
    nicht ohne und die Hauptsache, die Fahrfreude ist die gleiche.
    Kann eine Liste ueber Durchschnitts-SA fuer M5tourings schicken
    wenn Bedarf da ist.
    Das Auto ist bereits im Register. Hatte dem Vorbesitzer eine BTX-Kopie geschickt, hat er Dir die nicht gegeben ?
    Ist -Onno Versluijs- jetzt ein reicher Mann oder hast Du das Auto
    vom einem Händler gekauft?. Viel Spass mit dem Auto und in diesem Forum (und allen anderen :DD: ;)

    fuer alle die es wissen wollen, dieses Auto ist ein -ECHTER- Winkelhock, dokumentiert und bestätigt von der M-GmbH !!
    'Individual' macht alles möglich und mir gefallen die Sitze mit
    der Stoff-Einlage SEHR gut. Der Erst-Käufer hat sich eben sein
    'individuelles' und persönliches Auto geschneidert und dafuer bezahlt. Auf ein paar Kilo mehr kam es ihm wohl nicht drauf an.
    Wie viele andere E34 M5 ist dieses Auto so wohl ein Einzelstueck.
    Wäre interessant von DIESEM Auto den BTX-Ausdruck zu sehen,
    dieser sollte sich von den anderen Winkelhock-BTX unterscheiden
    und die Individual-Ausstattung sollte erwähnt sein. Der WH war
    ja auch kein 'limited edition' Auto sonder eine 'special edition' die
    man eh nur auf Bestellung bekam, also das 'M5-Sport-Paket-Winkelhock' war eigentlich eine SA in sich und wie wir jetzt wissen
    konnte man da auch variieren = BMW-Flexibilitet !


    Fahrwerk = bekommt man die Teile nicht inzwischen direkt vom
    Hersteller, d.h. Boge ??


    Schaufelräder-Felgen = nach meinen Unterlagen war der erste
    E34 M5 mit den Schaufelräder-Felgen (M-System I, 'throwing stars') der 93:er 3.6 Li in der US-Ausfuehrung der parallel mit dem
    3.8 Li E34 M5 noch ein Jahr weitergefertigt wurde, u.a. mit M-Technik-Aerodynamik-Spiegeln als Serien-Ausstattung.

    Hej Fips !
    ich hoffe Du hast noch viel Spass mit diesem Forum wenn sich
    die Winkelhock-Aufregung erstmal gelegt hat, ich hoffe auch Du bekommst noch ein paar gute Tips auf Deine eigentliche Frage
    und bei zukuenftigen Problemen. Viel Glueck !! -
    -
    Das mit dem 'Winkelhock' musst Du so sehen. Es ist ein seltenes
    Auto und viele hätten gern einen. Wir haben erst 4 WH und nur
    einen CECOTTO bisher gefunden. Wir möchten gern wissen wo die
    anderen sind und diese als GEFUNDEN und ERHALTEN registrieren.
    Wenn Eurer einer ist, toll + wunderbar, Gratulation !! Gleichzeitig
    wird von unseriösen Leuten viel erzählt und gemacht, alles fuer die liebe KOHLE, das ist dann aber schlicht = BETRUG ! ich hoffe sehr, Eure Familie ist davon NICHT betroffen und wenn 'in gutem
    Glauben' gekauft ist das ja auch in Ordnung soweit bis das Auto
    dann verkauft werden soll. Wenn die letzten 4 Zahlen der FGN
    nicht auf dem Internet verbreiten möchtest kann ich das verstehen, schreib mr oder dem 'Kons' doch ein privates 'mail'.
    -
    dies ist ein 'hobby', also 'it´s only rock'n'roll', aber neugierig und interessiert sind wir schon !!
    -
    PS: ´Winkelhock' E34M5 3.6 li hat uebrigens 'sterlingsilber-met.'
    als Kontrastlackierung und nach meinem Farbemfinden ist das
    heller als -granitsilber-met.-, normal Kontrast beim 3.6 ist eigentlich -sebringgrau -

    wie gesagt mit der FGN kann alles geklärt werden, was die BMW-Händler so erzählen, na ja..... es gibt auch einen M5touring-Besitzer dem man einen Winkelhock (M5touring) verkauft hat, steht sogar in der Rechnung (Gebrauchtwagenkauf !!) aber deswegen ist es doch keiner, weil es sowas gar nicht gibt -
    -
    wäre es nicht gut wenn das klargestellt wird ??
    -
    Turbinen- und Schaufelrad-Felgen (throwing star), M-System
    I + II entscheiden sich doch nur durch den äusseren Aufsatz,
    oder nicht 'Kons' ?? d.h. man brauchte also nur den äusseren
    Aufsatz (ist ein RE + LI-Teil) kaufen zum 'uppgrade' und konnte
    dann hin u. her tauschen, die Felgen sind die gleichen 8" oder
    auch 9"x17 -
    -
    fuer das Fahrgestell gibt es doch Alternativen ohne Ende, von
    denen -Original- eine ist und NICHT die schlechteste !!!

    na dann, hau' ich doch auch gleich nochmal in die Kerbe, nicht zuletzt weil wir doch gern alle gefundenen 'Winkelhock'-Autos
    registrieren wollen, oder nicht 'Kons' ?? (schliesslich haben wir ja
    erst 4 Stueck gefunden !?) -
    FGN = BK0???? und ich werde nachsehen ob es ein 'Winkelhock' ist, was das Fahrwerk betrifft seit Ihr gefordert, :mrgreen: ;) :DD:

    na klar, ich lass' von mir hören - etwas Geduld, im Moment sind so viele M5tourings zu verkaufen das ich langsam die Kontrolle verliere, etwa 40 neue M5touring sind noch nicht registriert,
    man muss das Schwert eben schmieden so lang es noch warm ist,
    wenn die Autos erstmal verkauft sind, dann sind sie of verschwunden und der Verkäufer will dann keine Auskunft mehr geben und dafuer muss man dann auch Verständnis haben, deshalb muss ich immer am Ball bleiben, nicht immer so einfach bei der Masse der Verkaufsannonsen -
    Danke fuer Euer Verständnis ! Hilfe ist jederzeit gern gesehen !

    kein Duenn-Oel wie Mobil 0W-40, empfohlen von BMW, nur
    TWS 10W-60, beri mir drin seit 3 Jahren, da leckt nichts, kein Verbrauch (ausser in Drehzahlbereichen wo Verbrauch normal ist) -
    es gibt mal wieder viele Theorien und jeder soll auf seine eigene
    Art gluecklich werden, das Duenn-Oel beim E34 M5 Tendenzen
    zum lecken zeigen hab' ich schon gehört, aber nicht bei TWS 10W-60 CASTROL - hat nicht BMW dieses Oel fuer den E34 M5 nachtraeglich freigegeben (aber das steht vielleicht in der zitierten Untersuchung ?)

    gerade die Luftzufuhr ist beim S38B38-Motor extrem ausgefeilt von den BMW-Technikern, Experten die von der Sache mehr
    verstehen als ich haben durch Versuche festgestellt das gerade hier und beim Luftfilter keine Verbesserung zu erreichen ist,
    Original ist am Besten,
    die Wahrscheinlichckeit einer Verschlechterung bei Verwendung von Fremd-FAbrikaten ist grösser. Was
    fuer andere Modelle + Motoren gut sein kann ist also in diesem
    Falle NICHT unbedingt eine Verbesserung. Aber jeder kann und soll das natuerlich fuer sich selbst entscheiden.

    Breit oder schmal von BMW Individual gegen Aufpreis !!
    Serie-Schmal konnte Breit-Front bekommen und Serie-Breit
    (z.B V8 und Bauj. 95 alle) konnte Schmal-Front bekommen.
    Gegen Aufpreis, ich glaube das war DEM 640 inkl. und man
    musste 3 Wochen (!) länger auf sein Auto warten. BMW Individual
    macht's möglich. Geruechteweise laufen viele V8/Behörden-Wagen -aus der Zeit- mit der schmalen Niere. 'understatement' ??
    oder Massname damit die Steuerzahler ruhig bleiben;) :DD:
    nicht wahr, Kons ?
    also, Schluss-Satz, nur Optik, wie es scheint !

    Hej Kons,
    kann schon sein, dann aber ohne Bild bzw. Kennzeichen - d.h. es ist nicht immer so leicht zu wissen bei den 'pseudonymen' die als 'user-name' benutzt werden - es ist dann der einzige aus diesem Forum ueber den ich Angaben habe ?? (abgesehen vom Deinem natuerlich :DD: :DD: )
    wieviele -M5touring-Fahrer- sind hier eigentlich im e34m5.de-forum ??