Beiträge von para

    Ich persönlich finde ja Autos, die richtig viele Km runter haben und trotzdem (gerade deswegen) tip top in Schuss super. Dafür einen Käufer zu finden ist aber sicher eine ganz andere Sache.

    hi Chris,
    die Preise bestimmt ganz einfach der Markt. Ob man das zu billig oder überteuert findet ist egal - Kaufpreis damals ist auch irrelevant.
    Der M5 war lange unter dem Radar und von daher sind viele verheizt oder geschlachtet worden. Die Angebotslage von guten Autos ist recht klein.
    Du bist ja selber einen Touring gefahren, weisst also warum er durchaus begehrt ist.
    Den Rest regelt Angebot und Nachfrage und vor allem die Tatsache, dass die meisten M5 Besitzer eben nicht auf den Verkauf angewiesen sind. Gut für alle die einen haben, schlecht für die weltweit agierenden Käufer...

    Getriebe: oha, war dann wohl doch nur gefährliches halbwissen - hmm hatte ich mal irgendwo gelesen.


    Zum Thema RS6 vs M5. Ich fahre beide und sicherlich ist der RS6 (4b) überaus überlegen - aber im Vergleich zum M5 vollkommen emotionsentkoppelt (ausser beim blick auf den Tacho vor der Kurve ;) )


    Fahr Dich erst einmal ein. Der M5 macht erst oben rum wirklich Freude und gibt dann entsprechendes feedback.

    Glückwunsch!
    Leistungsempfinden ist so eine Sache - aber fahr Dich erst einmal ein... ;)
    Zum Getriebe: so weit ich weiss ist das Getriebe gerade verzahnt und macht daher entsprechende Geräusche - diverse Mitfahrer dachten auch meins wäre kaputt. Kommt natürlich darauf an, welche Geräusche es wirklich macht. Das müsstest Du mal genauer beschreiben....

    Ich bin knapp 10k km damit letztes Jahr gefahren. Verbrauchmässig unterscheiden die beiden sich kaum, nur das der eine gerne 100 Oktan fährt...
    In der Stadt liegt bei mir der Schnitt bei beiden zwischen 18 und 22 l.
    Auf der Autobahn ist der RS6 (wenn man "normal" fährt) der sparsamere. Bei entsprechender Geschwindigkeit (die man mit dem M5 meistens eher nicht lange fährt) dreht sich dann sehr schnell um.


    Beim Fahren kann man immer die breiten Backen im Aussenspiegel sehen :D


    Ich bin letztes Jahr mit den Worten "der ist zu breit - Führerschein und Fahrzeugpapiere bitte" begrüsst worden.
    Nach 40 min Taschenlampengesuche und sinnlosem "das ist nicht Original"-Gefasel mussten die beiden Herren dann doch aufgeben. Besonders lustig ist das Bilstein seine ABEs in Schriftgrösse 4-5 druckt.


    Ich kann jedem nur dazu raten. Die Fahrleistung ist recht "unaufgeregt" bis man auf den Tacho schaut. Was mir gefällt ist der Understatement Charakter und die Tatsache dass er bei jeder Wettersituation den Sprint indentisch umsetzt. Schnee, Regen, alles egal. Ein echtes Schlechtwetterauto!
    Einziges Manko ist die Automatik - dachte ich bevor ich Ihn gekauft hab. Mittler Weile ist mir das egal. Der RS6 fühlt sich nicht wie ein Rennwagen an und braucht es auch nicht. Da passt die Automatik (die mit Wippen etc gut funktioniert) gut rein.

    hehe - dann gibt es ja doch ganze 5 insgesamt zu kaufen...
    https://suchen.mobile.de/fahrz…tm_campaign=Recommend_SES


    wenn man das so glauben mag pendeln sich die Preise dann bei ~50 zum Saisonbeginn ein.


    Ich bin auf jedenfall nicht schockiert, da ich erzählt bekam was so alles auf dem Markt an Schrott anzugucken die letzten 3 Jahre.
    Er hat dann auch für deutlich über 40 einen guten Touring gefunden. Und das ist über ein Jahr her...


    Frage ist sowieso wie lange man noch alle Teile bekommt, oder wann wir anfangen müssen Kleinserien von Ersatzteilen in Auftrag zu geben!


    Wir sehen ja sowieso nur die Spitze des Eisbergs - gute Autos schaffen es garnicht auf mobile etc.
    Sonderserien sowieso nicht...

    HAHA! Ich habe in einem anderen Forum vor ein paar Wochen noch behauptet: "Würde mich nicht wundern, wenn dieses Jahr noch die ersten M5 an der 6 stelligen Zahl kratzen"


    nennt mich orakel!


    erst der 90.000 € touring und jetzt die 180.000 $ Limo.


    Beides ist für mich nachvollziehbar - Touring: da muss ja nur ein Austauschtriebwerk von BMW nach z.B 80.000 km geliefert worden sein und dann vielleicht noch direkt ein 6 Gang upgrade. Dann also Saisonfahrzeug nur ein paar hundert km im Jahr bewegt und schon hat man so ein Fahrzeug.
    EDC Neu undundund und man ist nicht weit von dem Preis weg.


    4000 km limo (https://www.cargurus.com/Cars/…ed=true#listing=200161700)


    wird auch weggehen. Es gibt genug Leute mit Kohle und 1te Hand und Erstlack und wenig km kann man eben nicht restaurieren.