Beiträge von Benny

    Hi Andrew,


    Danke für deine Info, ich habe es fast vermutet, in dem Fall ist beim 3,8er beides verbaut worden.


    Ich Frage deshalb da mein Gaszug / Bowdenzug schwer geht und ich gerade einem am bestellen bin.


    LG Benny

    Hallo an alle,


    ich hab das gute Stück diese Woche mehrmals bewegt, war auch auf der Hebebühne und habe mehrmals die Lenkung links / rechts gedreht, mehrmals auf und ab gesetzt das die Achse belastet wird und entlastet wird usw. hat aber alles nix gebracht, mein M5 hat immer 0,8 cm - 1,2 cm Höhenunterschied.


    Bringt das was direkt am Regelventil mehrmals Minimum und Maximum machen?


    Danke.


    Benny

    Hallo zusammen,


    mein M 5 hängt hinten rechts je nach dem zwischen 0,7 cm bis 1,5 cm tiefer als auf der Fahrerseite. 08/2019 wurden sowohl die EDC Dämpfer als auch die Druckspeicher getauscht, die Dämpfer hab ich 2014 neu von Bmw gekauft und bis 2019 eingelagert, die Druckspeicher sind neu von 2019. eingebaut wurde das alles von einer sehr renommierten Bmw Classic Werkstatt und bis vor zwei Wochen hat auch alles gepasst, bis jetzt…


    Einbau war 08/2019 bzw. vor 3200 km.


    Bringt es was das Auto laufen zu lassen, auf die Bühne und die HA mal ausfedern lassen und wieder einfedern lassen?


    LG Benny

    Also, kurzes Fazit.


    Lambdasonde, blauer Temp. Sensor, Temp. Sensor vor dem LMM und Das Gummiknie sind getauscht, ist schon deutlich besser aber noch nicht ganz weg.


    Ich wollte Ausschlussverfahren machen, daher hab ich den LMM nich nicht getauscht, diesen Tausche ich am We.

    Hi Benny,zumindest macht es der riß nicht besser.Kommt das Teillastruckeln plötzlich oder ist dir das jetzt aufgefallen ?.....Wie gesagt,für dieses Ruckeln gibt es eine Menge Ursachen.

    Kleines Beispiel,ich hatte mal bei ein und dem gleichen Motor (S38B38) nur den Motorkabelbaum gewechselt.......nach dem wechsel lief der Motor um einiges anders bzw.besser........die alte sensorik wurde nicht gewechselt,wie gesagt nur der Kabelbaum.

    Mfg Chris

    Der blaue Sensor und Lambda ist schon getauscht und dann hab ich das gesehen.


    Ich hab die Hoffnung das es genau der Schlauch ist. Das ganze ist dieses Jahr ganz schleichend gekommen und auch nur wenn die Maschine warm ist.


    Ich hoffe das es nur dies war, so was geht mir auf den Sack :-((

    Servus Chris,


    mein s38 wurde vor 10 Jahren bzw. 28000 km von einem Motorenprofi mit Originalteilen neu aufgebaut, die einzigste Veränderung ist das EGS KLR System, sonst alles Original.


    Hab mir jetzt ne Lambdasonde bestellt, diese ist 10 Jahre bzw. 28000 km alt. Mal schauen.


    Kann das KLR System Schuld sein?


    Danke. Benny

    Guten Morgen,


    vielen Dank für deine Antwort und die Tipps / Links zu den anderen Beiträgen.


    Ich muss mich hier im Forum erst mal zurecht finden da viele Links nicht funktionieren, bin zwar seit 2005 angemeldet aber in aller Regel kein großer Online Mensch. Bis jetzt hat mein M alias roter Baron immer die BMW Werkstatt gemacht da da noch ein ganz alter Hase hin und wieder an alten BMWs geschraubt hat, dieser macht das aber nicht mehr und seit dem macht die Werkstatt nur noch den Schulter zuck wenn es über den klassischen Ölwechsel hinaus geht.


    Dann werde ich mir am WoEnde mal das Unterdrucksystem / Klappe genauer ansehen.


    Danke Dir.


    Benny

    Hallo zusammen,


    mein S38B38 ruckelt / schaukelt im Teillastbetrieb, nicht stark aber trotzdem wahrnehmbar.


    Leerlauf und unter Volllast geht er wie ne eins, ohne irgendwelche mucken, nur im Bereich von 2000-3500 Umdrehungen im Teillastbetrieb dieses leichte ruckeln / schaukeln und ungleichmäßige Beschleunigung bis ca. 60% Gaspedalstellung.


    Egal welche Außentemperatur usw.


    Fahrzeug ist ein 93er M5 welcher immer sauber bei BMW gewartet wurde und seit 16 Jahren in meinem Besitz ist.


    Bin für Tipps usw. dankbar.


    Danke.