Stuttgart: RETRO CLASSICS 2020 am 29.02.2020

  • Am Samstag, 29.02.2020 ist die Retro Classics in Stuttgart.


    Dort gibt es in 8 riesigen Hallen jede Menge Young- und Oldtimer zu bestaunen. Auch der BMW E34 IG i.V. hat wieder einen Stand.


    https://www.retro-classics.de/besucher/auf-einen-blick/



    Wer ist dabei :?:


    Ab 9 Uhr sind die Tore geöffnet.


    Tageskarte Online: EUR 20 (+ 2 EUR im Vergleich zu 2019)
    Tageskarte vor Ort: EUR 22 (+ 2 EUR im Vergleich zu 2019)


    Abendessen: Eintreffen ab 18:00, Essensbestellungen 19:00 Uhr.
    https://www.lunica-restaurant.de/


    Im e34.de Forum gibt dazu auch einen Thread:


    https://forum.e34.de/thread.php?threadid=281233


    Anmeldungen zum Abendessen hier oder auf e34.de.


    Grüsse aus der Schweiz
    Hermann

    E34 530V8 '94 290 tkm diamantschwarz
    E34 M5T '92 198 tkm BMW schwarz II
    E34 525 '94 180 tkm fjordgrau

    E34 525iA '94 116 tkm orientblau


    E38 740 '95 159 tkm sorrentblau metallic

    E60 530 '07 99 tkm monacoblau

  • Dabei werden wir dieses Jahr einen echten Leckerbissen ausstellen: einen komplett neu aufgebauten E34 M5 touring:gear:


    Besitzer ist auch hier im Forum angemeldet:D

  • Der E34 (und im Besonderen der M5) sind auf den Strassen kaum noch zu entdecken :(
    Ich bin von E34 weiterhin überzeugt und bewege meine E34 täglich, im Alltagsgebrauch. Letzte Woche habe ich die Schweizer MFK (TÜV) für den 530er mit 273000 km erhalten und werde ihn noch mind. 2,5 Jahre mit Freude bewegen.:gear:


    Umsomehr ist es wichtig, dass Gruppierungen wie der E34 IG e.V. weiterhin und regelmässig auf Ausstellungen den E34 (zu Recht) mit Stolz zeigen.


    Ich sehe täglich (in unserer Autoreparaturwerkstatt), wohin die Regulierungen, neuen Vorgaben, die Wegwerfgesellschaft und fehlerhafte Software uns betreffend Fahrzeuge führen: Das kann def. nicht das Ziel sein :!:


    Die 90er Jahre waren, was die Nachhaltigkeit im Fahrzeugbau betrifft, dem 2020 um Faktoren überlegen. Alles andere sind Fake-News.


    Meine (und hoffentlich auch eure) E34 sind robust, zuverlässig und nach z.T. über 30 Jahren immer noch unter dem Motto "Freude am Fahren" in Betrieb.


    Unsere Klimajugend wird bald auf dem harten Boden der Realität landen, wenn Apps endlich den ökologischen Fussabdruck vollständig berechnen können.


    Darüber kann man z.B. am Abendessen der RetroClassics diskutieren ;) Also: Anmelden und Teil der echten Nachhaltigkeitsbewegung werden :)


    Grüsse aus der Schweiz
    Hermann

    E34 530V8 '94 290 tkm diamantschwarz
    E34 M5T '92 198 tkm BMW schwarz II
    E34 525 '94 180 tkm fjordgrau

    E34 525iA '94 116 tkm orientblau


    E38 740 '95 159 tkm sorrentblau metallic

    E60 530 '07 99 tkm monacoblau

  • So, morgen ist es soweit.


    Schade, dass sich nicht mehr Leute dieses Forums für die RetroClassics begeistern lassen.


    Obwohl ich sicher bereits 6 Mal dort war, bleibt es einer der jährlichen Highlights :)


    Grüsse
    Hermann

    E34 530V8 '94 290 tkm diamantschwarz
    E34 M5T '92 198 tkm BMW schwarz II
    E34 525 '94 180 tkm fjordgrau

    E34 525iA '94 116 tkm orientblau


    E38 740 '95 159 tkm sorrentblau metallic

    E60 530 '07 99 tkm monacoblau

  • Also ich persönlich finde private Treffen besser. Ich war einige Male auf der Techno Classica und danach auf einer neuen in Köln ( weiß nicht mehr wie die jetzt heißt). Gefühlt 50% Porsche, alles Mega überteuert. Von den Parkgebühren über Eintritt bis hin zu dem vergoldeten Altblech. Teile und Literatur eher spärlich. Wer nur schauen und Fotos machen will ok. Aber mir ist da der Aufwand zu hoch und das Geld zu schade.


    Dann lieber zur Youngtimer Show auf Zeche Ewald. Riesig groß echt was zu sehen, kaum Kommerz

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!