m5 Kaufberatung u. Uservorstellung

  • Hallo M5 Fangemeinde,


    ich möchte kurz ein paar Worte zu mir verlieren: Ich heiße Gernot und fahre z.Z. einen e39 530d Touring bin 40 Jahre alt. Vorher hatte ich einen e34 525i Touring, spiele aber schon länger mit dem Gedanken einen e34 M5-Touring zu kaufen.


    Habe auch schon hier im Forum etwas gestöbert und mir die Kaufberatungen durchgelesen. Es soll auf jeden Fall ein Touring werden keine Limo.


    Ich habe da auch aktuell was gefunden:


    http://suchen.mobile.de/auto-i…_content=more_information


    Ist das Fahrzeug hier bekannt ? Oder ist das ein User hier aus dem Forum ? Wäre toll wenn jmd was wüsste. Soweit ich das auf den Bildern erkennen kann, ist der Wagen unten herum nicht silbern abgesetzt ? Ist das so original o. nicht ?


    Vielen Dank schon mal vorab.


    Gruß


    Gernot

  • Hallo Gernot,
    der "Kombi" sieht auf den ersten Blick mal nicht schlecht aus.


    Aber aus welchem Grund ist nur von einer Seite bebildert?
    Am Besten du erfragst mal die Vin. Hier mit könnte Kalle dir evt. was zum FZ erzählen.


    Jeden Fall wenn Bekannt.
    Bei mir hat es sogar was gebracht - War echt gut sein Tip - Danke noch mal.



    Gruß
    Carsten

  • Hallo Gernot


    Willkommen hier im Forum :!:


    Der Markt (in Europa) für E34 M5 Tourings ist sehr klein.


    Man darf sich auch fragen, warum jemand seinen M5T gerade jetzt verkaufen will, wo die Preise dank der Seltenheit am steigen sind.


    Auf jeden Fall sollte man sich mit dem E34 M5 gut auskennen (z.B. EDC, Oelverluste, Motoren-Zicken,...), bevor man beim Kauf zuschlägt, denn nicht gefundene "Schwachstellen" können bei der Reparatur schnell in die x Tausende EUR gehen.


    Viel Glück bei der Fahrzeugselektion :!:


    Grüsse aus der Schweiz
    Hermann

    E34 530V8 '94 290 tkm diamantschwarz
    E34 M5T '92 198 tkm BMW schwarz II
    E34 525 '94 180 tkm fjordgrau

    E34 525iA '94 116 tkm orientblau


    E38 740 '95 159 tkm sorrentblau metallic

    E60 530 '07 99 tkm monacoblau

  • Hallo Hermann,


    ja es wäre auch mein erstes Auto welches ich ansehen würde. Ich mache mir da keine Illusion, dass es etwas dauern wird. Man muß auch stehen lassen können, wenn man kein gutes Bauchgefühl hat (abgesehen von den nackten u. v.a. objektive Fakten).
    Man sieht so etwas ja gerne mal durch die Rosarote Brille... Ich suche noch jemanden, der mir den Wagen dann beim Besichtigen "schlecht" redet - damit man realistisch bleibt.


    Gibt es hier im Forum jemanden aus dem Raum Köln/ Bonn der sich gut auskennt, der ggf. zu so einer Besichtigung mitgenommen werden will .....?:lol:


    Edit: Gibt es noch eine andere Quelle um nach nem Emmy zu suchen außer den einschlägigen Auktionshäusern / Verkaufsportalen (mobile, Autoscout24)?

  • Hallo hitchhiker5


    In folgendem Punkt könnte Dir meine Frau sehr gut helfen.
    "Ich suche noch jemanden, der mir den Wagen dann beim Besichtigen "schlecht" redet".
    Da Fallen Ihr viele Punkte ein.:loool:


    "Gibt es noch eine andere Quelle um nach nem Emmy zu suchen..."
    Ja die gibt es.
    Ich hatte meinen bei Pistonhead.com gefunden.
    Der stand dann aber kurz vor London. Was nicht weiter zu fahren ist als bis Oberbayern.
    So hatte ich auch gelegenheit mal mit der "U-Bahn" zu fahren.


    Gruß
    Carsten


    PS: Im Raum Düsseldorf könnte ich gerne, zur Besichtigung, mitkommen.

  • Also ich habe die VIN von einem M5 - der allerdings in Stockholm steht. Wer kann mir zu dem Wagen was sagen?


    BL01937


    http://www.autoscout24.de/DetailsGTM.aspx?id=232981943&cd=635051012500000000&asrc=fa|fs


    Anders gefragt, wie aufwändig ist der Import? Gibt es da iwo Lesestoff ?



    Der hier in Holland würde mir auch gefallen: da habe ich aber noch kein Feedback bzgl. VIN.


    http://www.autoscout24.de/DetailsGTM.aspx?id=227351784&cd=634952907800000000&asrc=st|fs


    Danke schon mal Vorab!


    Gruß


    Gernot

  • Art

    Wert
    Fahrgestellnummer WBSHJ91060BL01937
    Typ-Code HJ91
    Typ M5 (EUR)
    E-Baureihe E34 (2)
    Baureihe 5
    Bauart TOUR
    Lenkung LL
    Türen 5
    Motor S38
    Hubraum 3.80
    Leistung 255
    Antrieb HECK
    Getriebe MECH
    Farbe SONDERLACKIERUNG (490)
    Polsterung SONDERPOLSTERUNG (Z1XX)
    Prod.-Datum 1995-07-24


    Code


    Benennung (Schnittstelle)
    S243A AIRBAG FUER BEIFAHRER
    S245A LENKSAEULENVERSTELLUNG ELEKTRISCH
    S302A ALARMANLAGE
    S339A SHADOW LINE
    S385A DACHTRAEGER-LAENGSSCHIENEN
    S404A DOPPEL-SCHIEBE-HEBEDACH, ELEKTRISCH
    S417A SONNENSCHUTZROLLO HINTERE TUERSCH.
    S431A INNENSPIEGEL,AUTOMATISCH ABBLENDEND
    S459A SITZVERSTELLUNG, ELEKTR.MIT MEMORY
    S494A SITZHEIZUNG FUER FAHRER/BEIFAHRER
    S500A SCHEINW.WASCHANL./INTENSIVREINIGUNG
    S528A AUTOMATISCHE UMLUFT CONTROLL (AUC)
    S534A KLIMAAUTOMATIK
    S540A GESCHWINDIGKEITSREGELUNG
    S670A RADIO BMW PROFESSIONAL
    Code

    Benennung (Schnittstelle)
    S676A HIFI LAUTSPRECHERSYSTEM
    S710A M LEDERLENKRAD
    S784A AERODYNAMIKSPIEGEL
    S806A 3.BREMSLEUCHTE


    Text
    ---- Steuerung Individual
    Hinweisschild BMW Individual

    0490 Lackierung
    Sonderlackierung "ascotgrün-metallic", wie Schl.Nr. 353.

    Kontrastlackierung "diamantschwarz-metallic"

    Z1XX Polster
    Innenausstattung Volleder Nappa silbergrau

    Keder an Sitzen und Kopfstuetzen in Leder Nappa barbadosgruen

    Restliche Innenausstattung wie bei Volleder Nappa
    silbergrau/silbergrau hell, Schl.Nr. N3SH






    Grüße
    Julian

  • Kann dir den Ablauf gerne erklären.
    Denn ich habs damals gemacht.
    Vor ca. 5 Jahten, von GB nach D


    Wenn ich heute Abend was zeit finde, schreibe ich mal ein paar Tips rein.
    Erkundige dich aber paralell mal beim ADAC, die haben ein Merkblatt (evt. auch Download) mit allen wichtigen Infos.



    Grüße

  • Hallo Gernot,


    1937 kannst du vergessen der ist leider der braunen Pest zum Opfer gefallen... Ich kenne jemanden aus Frankreich der sich das Auto schon angesehen hat und herb enttäuscht unverrichteter Dinge wieder nach Hause geflogen ist. Die Bilder die ich von dem Auto habe sind eine Katastrophe, das Auto braucht richtig viel Arbeit.


    Zu dem schwarzen kann ich nicht viel sagen, sieht aber nicht ganz schlecht aus. Ich selbst habe BL01941 und bin sehr zufrieden damit.


    Viele Grüße,


    Frank

  • Hallo Frank,


    den BL01937 hat sich jmd schon in Schweden angesehen - hab ich das richtig verstanden? Könntest Du mir mal ein paar Bilder mailen - rein Interesse halber, dann habe ich was zum ansehen wies nicht aussehen soll.


    Der in England hat meiner Ansicht nach auf einem der Bilder das Fangband der Fahrertüre im A****. Da habe ich schon keine Lust drauf - allerdings kostet der auch nicht viel.
    Aber wie heißt es so oft: wat nix kost ist nix !?!


    Gruß


    Gernot

  • Der in England hat meiner Ansicht nach auf einem der Bilder das Fangband der Fahrertüre im A****. Da habe ich schon keine Lust drauf - allerdings kostet der auch nicht viel.
    Aber wie heißt es so oft: wat nix kost ist nix !?!


    Gruß


    Gernot


    Ich glaube eher dass das Sprühfett oder Ceramic-Fett am Türfangband ist.


    Ich glaube nicht dass Linksgelenkte E34 M5 in GB so begehrt sind wie RHD daher der tiefe Preis.


    Oder würdest du hier für z.B 20000€ für einen RHD E60 M5 bezahlen wollen?


    Soooo schlecht sieht er gar nicht aus. Sei mal nicht so ein pessimist :lol:



    http://www.pistonheads.com/cla…ring-edition-1993/1208419


    Wenn ich so brennend scharf wäre auf einen Touring, würde ich ihn mindestens mal anrufen oder anmailen um mehr zu sehen/erfahren über das Fahrzeug.


    Viel Erfolg bei deiner Suche. Meistens findest du den richtigen wenn du es gar nicht erwartest ;)

  • Hallo Gernot,


    ja 1937 hat sich ein Bekannter von mir schon angesehen. Bilder möchte ich hier nicht offiziell posten da ich da erst nachfragen müsste... Die Bilder stammen ja nicht von mir.


    Der Wagen hat Rost an all den neuralgischen E34 Stellen. Soll heißen Türunterkanten, Tankklappe und unten den seitlichen Beplankungen sowie an viele Fahrwerksteilen. Dazu funktioniert das EDC und auch die Klimaanlage nicht. Für die Instandsetzung bist du da schon mal einen hohen 4stelligen Betrag los und dafür ist das Auto auch noch viel zu teuer. Es haben die im täglichen Gebrauch eingesetzten Autos aus dem Norden :-) auf Grund der doch deutlich härteren und schneereicheren Winter ein höheres Rostproblem als das bei uns schon der Fall ist. Das ist vielleicht nicht generell so aber sehr sehr oft.


    Für Dich muss halt klar sein ob du einen der letzten 209 EVO M5 Touring haben willst oder ob es auch ein "normaler" tut. Die Auswahl ist so schon begrenzt und bei den letzten auf Grund der geringen Stückzahl nochmals schwerer einen ordentlichen zu finden. Auf dem Markt wird viel Schrott angeboten und das teilweise sehr teuer. Für einen guten M5 Touring musst du knapp 20k investieren, entweder als Kaufpreis oder dann eben als Folgekosten. Der M5 ist immer noch ein teures Auto, zumindest wenn du nicht viel selber machen kannst. Ich selbst habe auch recht lange einen gesucht ehe ich meinen gefunden habe. Ein Bild von meinem findest du im Wikipediaeintrag unter M5 E34.


    Viel Erfolg bei der Suche und viele Grüße!


    Frank

  • Mir ist in erster Linie wichtig, daß der Wagen keinen Rost hat und immer vernünftig gewartet wurde. Im besonderen sollte natürlich auf die e34 Macken geachtet worden sein u. speziell die M5 Typischen dazu.


    Was ist eigentlich davon zu halten, wenn das EDC System ausgebaut und durch ein normales Fahrwerk ersetzt wurde ?

  • Was ist eigentlich davon zu halten, wenn das EDC System ausgebaut und durch ein normales Fahrwerk ersetzt wurde ?


    Die Frage mußt Du Dir selber beantworten!
    Für mich sollte meiner absolut original sein, auch wegen Werterhalt.
    Meiner Meinung nach darf man keinen der seltenen Mj 95 touring verbasteln.
    Obwohl es bestimmt ein besseres Fahrwerke gibt, möchte ich die Originalität erhalten.
    Abgesehen davon geht dir dann auch der hübsche Schalter (Spocht / Komfort) verlohren. Ich finde, das dieser sehr schön wiederspiegelt, auf welchem Niveu der Wagen zur Bauzeit war.


    Allerdings schwören einige hier auf KW cop. 2 oder 3 - Die bin ich noch nie gafahren.
    Fahrwerksreserven / Rundenzeiten könnten bestimmt höher sein.
    Da kann dir Chris (nofear) bestimmt weiter helfen.



    Aber fest steht:Wenn ausgebaut, dann sollte es richtig gemacht werden.
    Servopumpe tauschen, oder den EDC Kreis zum drucklosen Umlauf verschlauchen.
    Ich persöhnlich würde allerdings den Pumpentausch bevorzugen.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!