e34 M5 3.6 angebot

  • Hi Marek,


    nimm doch einfach mal die Fahrgestellnummer und fahr zu BMW. Die Individualdatenabfrage ist kostenlos und verschaftt dir Gewissheit über den Auslieferungszustand.
    Ich würd mich für dich freuen wenn du den Wagen im beschriebenen Zustand zu dem Preis bekommst, aber...


    Wenn die ZKD das Einzige ist, warum nicht. Der Wagen stand lange und ist schon etwas älter. (Dämpfer) Bist du schonmal damit gefahren? (Geräusche: Radlager, Getriebe) Wie sieht das Diff aus? (und wieder Geräusche) Bei der Laufleistung kommen dann auch so die Standard-Reparaturen: Kupplung, LiMa, Wasserpumpe, Einspritzventile (wette dass das noch die ersten sind) der Kühler darf auch gern mal neu...
    Und schließlich noch der Lack: ist das Moos und läßt sich wegpolieren oder tatsächlich matt lackiert? Wenn matt lackiert kann das gut ein ehemaliger Auffahrunfall sein, (selbst wenn man eine Lacker kennt schlägt die komplette Front mit geschätzten 700€ zu Buche) die Werksbremse am E34 M5 ist nicht gerade für ihre Standhaftigkeit bekannt. Da fällt mir ein: wie sehen die Bremsen aus? Standschäden?


    Wie gesagt, ich würd mich freuen, aber sei vorsichtig. Hol dir Dienstag ein paar neue Infos. Denke eben nur wenn nur ein Teil der oben geäußerten Befürchtungen repariert werden müssen und du das nicht selbst machen kannst, dann sind die 5000€ Ersparnis schnell verbrannt.


    Grüße, Micha


    p.s.: zwei beheizte Außenspiegel in Diamantschwarzmetallic hab ich noch rumliegen, Elefantenohren

  • Hallo


    ich habe mir inzwischen angewöhnt, Gebrauchtwagen konsequent nach einer detaillierten Checkliste anzusehen, danach hat man ein un-emotionales und recht gutes Bild des Zustands.


    Wenn du selbst keine solche Liste hast, dann schick mir deine EMail per PN und ich sende dir meine zu.


    Denn: Selbst wenn die km stimmen sollten, gibt's doch Teile, die auch zu ersetzen sein könnten, z.B.
    - Hardischeibe
    - Kupplung (ganz oder nur Teile davon)
    - diverse Stabis und Lager
    - Teile am Wasserkreislauf
    - Benzinpumpe + WaPu
    - Getriebe
    - ...


    Ausserdem: So wie es aussieht hat er einen Crash hinter sich -> es gab Kaltverformungen, die fast immer zu Rostbildung führen. -> das sollte man genau ansehen, sonst wird's irgendwann sehr, sehr teuer....
    Wichtig bei E34: an den bekannten Rostbildungstellen das Blech prüfen :!:


    Zusammenfassung: Vor dem Kauf genau hinsehen, dann entscheiden :!:


    Gruss aus Innsbruck
    Hermann

    E34 530V8 '94 295 tkm diamantschwarz
    E34 M5T '92 199 tkm BMW schwarz II
    E34 525 '94 180 tkm fjordgrau

    E34 525iA '94 118 tkm orientblau


    E38 740 '95 161 tkm sorrentblau metallic

    E60 530 '07 102 tkm monacoblau

  • Zitat von muh

    Ohne Dir oder irgendjemand anders zu nahe treten zu wollen: wer weiss, für was es gut ist.


    Die Bilder überzeugen nicht direkt.. auch nicht bei diesem Preis. Aber das ist nur meine Meinung.


    wieso denn?
    wenn der motor gut ist, dass ist doch da allein der preis schon gerechtfertigt. ja ok bis auf die kopfdichtung...aber....sonst....
    hmmm...ich überlege ja, ob ich da nochmal nachhake...*grübel*

  • Hi Marek ,
    hast du den M5 gekauft wen nicht hätte interresse an dem fahrzeug kannst du mir die adresse zusenden oder tel nr.
    mfg



  • Kopfdichtung ist für einen Könner kein Hexenwerk am S38, aber wurde auch gesagt warum die Kopfdichtung defekt ist?Zu heiss geworden o.Ä.?
    Wenn du es selbst machst wäre es am günstigsten. Nur ich glaube nicht dass es viele Werkstätten gibt die bei einem S38 die Kopfdichtung wechseln.Normal hält eine Zylinderkopfdichtung ewig beim S38. Würde an deiner Stelle mal Kompression an allen 6 Zylindern messen und das Kühlsystem abdrücken, dann haste Gewissheit, und wenn schon alle 6 Kerzen draussen sind am besten mal die Zylinder endoskopieren, nicht dass du 2500 € für das Auto hinlegst und nachher nochmal 5k € für die Revision vom Motor.


    Gruß Chris

  • Zitat von bikerchris

    Kopfdichtung ist für einen Könner kein Hexenwerk am S38, aber wurde auch gesagt warum die Kopfdichtung defekt ist?Zu heiss geworden o.Ä.?
    Wenn du es selbst machst wäre es am günstigsten. Nur ich glaube nicht dass es viele Werkstätten gibt die bei einem S38 die Kopfdichtung wechseln.Normal hält eine Zylinderkopfdichtung ewig beim S38. Würde an deiner Stelle mal Kompression an allen 6 Zylindern messen und das Kühlsystem abdrücken, dann haste Gewissheit, und wenn schon alle 6 Kerzen draussen sind am besten mal die Zylinder endoskopieren, nicht dass du 2500 € für das Auto hinlegst und nachher nochmal 5k € für die Revision vom Motor.


    Gruß Chris



    der typ hat das auto vor zig jahren mit einem angeblichen kopfschaden gekauft.seitdem steht das auto.
    obs nen kopfschaden ist, weiss er selbst nicht....
    ziemlich suspekt....
    auto steht schon länger an dem händler.ich wuste doch, dass ich das auto kenne.....

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!